Mit Kurkuma gegen Krebs

Mit Kurkuma gegen Krebs

Für die Onlineplattform Happy Coffee durfte ich einen Gastbeitrag über Ayurveda und das indische Gewürz Kurkuma schreiben.
Hierzu habe ich mir folgende Fragen gestellt;

ANZEIGE
  • Wieso werden so viele Menschen krank?
  • Was haben Tabletten damit zu tun?
  • Wie kann Kurkuma gegen Krebs helfen?
  • Wieso wirkt Kurkuma nur mit einem anderen Gewürz in Verbindung?
  • Wieso ist die Krebsrate bei den Asiaten so niedrig?
  • Welcher Lebensstil führt zu einem langen und gesunden Leben?

All dies und viel mehr über Ayurveda und Kurkuma findest hier. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.
Namaste
Yogablog Ganzwunderbar

ANZEIGE

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Mit Kurkuma gegen Krebs"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] Garten, Reisterassen, balinesische Musik, gesundes Essen, Gewürze wie Ingwer, Kardamom und Kurkuma all das hat Bali zu bieten und natürlich […]

trackback

[…] Wirkstoff Curcumin weist eine krebshemmende und antioxidative Wirkung auf. Studien zufolge muss Kurkuma aber mit Pfeffer zusammen gegeben werden, damit der Körper die Wirkstoffe besser verarbeiten […]

trackback

[…] Der goldgelbe Tee beinhaltet viele wohlschmeckende Kräuter mit frischer Zitrone, Kardamom/Kurkuma und Bio-Grüntee. Die Mischung der drei Zutaten verleiht dir wieder neue Kraft für die kalten […]

Helen
Gast

Wenn die Daten von Krebserkrankungen von Europa und Asien miteinander verglichen werden. Sieht man gleich, dass weit aus weniger Asiaten an Krebs erkranken wie Europär. Dies könnte daran liegen, dass der Europär so gut wie nie Kurkuma verwendet.
Der Artikel https://www.kurkuma-wurzel.info/krebshemmende-wirkung.html ist zu diesem Thema sehr interessant.
Ich hoffe, dass die Pharmaindustrie noch weitere Forschungen in den nächsten Jahren durchführen wird.