Written by 8:00 Yoga

Licht in die Welt bringen – A Star was born 

Merry Christmas

Photo by Jamie Street on Unsplash


Vor langer Zeit, im Jahr Null unserer Zeitrechnung, wurde ein Stern geboren. Es war die Geburtsstunde des Homo Luminus, eines Menschen, der zu den Menschen kam, um ein Beispiel zu geben und über den Tod hinaus zu strahlen und zu leuchten. Über zweitausend Jahre später feiern Menschen weltweit seine Geburt. Auch du! Du hast eben dieses Türchen geöffnet, um sein Licht zu empfangen. Zieh dieses Licht jetzt durch dich durch und schick es dann weiter.

Gestalte die Welt bestmöglich

Jesus Christus von Nazareth kam in diese Welt, um uns Menschen einen Weg aus dem Leiden (dukha) zu zeigen. Und, um vorzuleben, dass wir uns nicht aufhalten lassen sollen, unsere eigene Bestimmung zu leben, dass wir uns nicht von Angst, Bequemlichkeit und Anpassung davon abbringen lassen sollen. So war es offenbar seine Bestimmung, uns Menschen begreiflich zu machen, dass wir uns selbst vor dem Tod nicht fürchten müssen, dass es sich besser lebt, wenn wir aufhören zu bewerten und zu verurteilen, wenn wir nicht an Vergangenem festhängen, sondern endlich damit starten, diese Welt bestmöglich zu gestalten.

Licht in die Welt bringen

Jesus war ein starker Leader. Er ging unangepasst voran und zeigte den Menschen einen neuen Weg. Und das in einer Zeit ohne Internet und ohne moderne Kommunikations- und Verkehrsmittel. Er schaffte es, so viele Fans weltweit zu erreichen, wie wohl niemand vor oder nach ihm. Warum? Er zeigte uns Menschen einen Weg des Lichts. Jesus wählte selbst den Weg der Liebe. Er rüttelte Menschen wach, nicht so weiterzumachen wie bislang. Er spricht in diesem Zusammenhang von Umkehr, einem inneren Wandel, sodass sich im Außen Fortschritt zeigen kann. Damit läutete er einen Paradigmenwechsel ein, der heute aktueller und notwendiger ist, denn je.

Jesus war ein echter Yogi

Jesus war ein echter Yogi. Er war mutig, unangepasst, er hat seine Angst überwunden und ist seinem großen Ziel, seiner Vision und Mission gefolgt, auch auf die Gefahr hin, dafür mit seinem Leben zu bezahlen. Und sein Aufruf ist “folget mir nach!”. Möge also jeder Mensch ein wertvoller Beitrag sein und positive Veränderung in die Welt bringen. Stell dir vor, du würdest dich fortan in diesem Licht engagieren. Genau in dem Bereich, der dir Freude macht, wozu du dich berufen fühlst, wofür du brennst! Wie viel mehr kannst du dich in diese Welt hineindehnen, wieviel mehr kannst du Beitrag sein?

Der Weg der Einheit

Jesus war der erste eines neuen Typus Mensch – des Homo Luminus – dessen höchstes Ziel es war, mehr Licht in diese Welt zu bringen, und dies auch ganz praktisch zu vermitteln und Beispiele zu geben, wie das aussehen könnte. Er zeigte einen Weg, den Yogis seit jeher den Weg der Einheit nennen. Das Einswerden mit der Quelle, mit Gott, das Schöpfen aus der Quelle, das im Einklang und in Verbindung sein mit der Quelle und mit allem, was ist. Jesus spricht hier von Nächstenliebe, Barmherzigkeit und von nicht urteilen über andere. 

Wachse täglich innerlich

Nimm das Licht aus diesem Türchen. Und werde selbst zu einem Homo Luminus, zu einem neuen Menschentypus, einer Art moderner Jesus, der seine göttliche Gabe einsetzt, um der Welt zu dienen, visionär zu sein, nachhaltig und in großen Zusammenhängen zu denken, weitsichtig zu handeln und jeden Tag einen Unterschied in der Welt zu machen.

Werde ein Mensch, der unangepasst und mutig ist, der andere Menschen inspiriert, begeistert und bewegt, so wie es Jesus getan hat, um täglich innerlich zu wachsen, über sich hinauszuwachsen, Erfüllung im Tun zu finden und eine tiefe Erfüllung im Leben zu erreichen. Ich nenne diesen Menschentypus Holistic Warrior.

Wache jetzt auf und Licht in die Welt bringen

Diese Zeit braucht ihn, diesen neuen Menschentypus, den schöpferisch gestaltenden Menschen! Wir brauchen nicht auf einen neuen Messias zu warten. Wie wäre es stattdessen einfach JETZT zu beschließen, aufzuwachen, loszugehen und ein nach vorne gerichtetes Leben zu wählen und höchste Freude daran zu haben, die Dinge neu und anders zu machen? Lasst uns lieber über Herausforderungen, Möglichkeiten, Strategien, Fortschritte, Lernkurven, Erfolge und übernatürliche Ergebnisse sprechen, statt schon unseren Kindern Konformität beizubringen und auf bessere Zeiten zu hoffen.

Die Yoga Tradition

In der Yoga Tradition geht es darum, einen individuellen Weg zu finden. Um Erleuchtung zu erlangen und in einen dauerhaften Zustand der Freude zu kommen. Dazu gibt es jede Menge Tipps, wie das gehen kann. Das Wissen der Yogis ist Gold. Es gibt sogar Theorien, denen zufolge Jesus in seinem jungen Erwachsenenalter mit diesen Lehren in Kontakt gekommen sein soll. Jesus verstand es, Guidelines zu definieren, die unzähligen Menschen bis heute Orientierung geben. Vielleicht kennst du die „goldene Regel“, die Jesus in der Bergpredigt verwendet hat:

Alles, was ihr wollt, dass es euch die Leute tun, das tut auch ihr ihnen.

Du bist der Schöpfer deiner Realität

Jesus erinnert damit daran, dass wir Schöpfer unserer eigenen Lebensrealität und auch der des Kollektivs sind. Jesus predigte auch, dass es nie zu spät sei umzukehren. Die moderne Neurowissenschaft bestätigt das, denn alles ist formbar, veränderbar, auch bis ins hohe Alter. Wir sind nicht ein für allemal dieser und jener Mensch, wir haben es selbst in der Hand. 

Licht in die Welt bringen durch Neuerschaffung des Selbst

Wie wäre es also, heute neu geboren zu werden, als ein Mensch, der alle Vergangenheit abstreift und der sich ab heute jeden Tag neu erschafft? Wie wäre es, jeden Tag auf dem Pilotensitz deines Lebens Platz zu nehmen. Die Destination selbst zu wählen und auf hoher Flughöhe nicht nur alles zu meistern, sondern weitsichtig und innovativ das neue “Normal” zu kreieren und zu gestalten? Dafür dürfen wir alle mehr sein wie Jesus und ganz viele Fans um uns scharen, einer alleine hat noch keine friedliche Revolution gemacht. Together we can! 

Mit ganz viel Liebe verfasst,

FROHE WEIHNACHT!

Deine

Anzeige

Annette Böhmer


Mein Holistic Warrior Mantra / Gedicht möchte ich hier mit dir teilen:

 I am a warrior, peaceful and strong 
always caring for myself and others
to contribute, grow and shine
e-v-e-r-y     d-a-y

 I am a warrior, peaceful and strong         
always caring for mother earth     
to live a sustainable life      
e-v-e-r-y     d-a-y               

I am a warrior, peaceful and strong                
always reflecting what I think, speak and do      
to life a role-model’s life            
e-v-e-r-y     d-a-y  

I am a warrior, peaceful and strong          
always charging my batteries     
to have power and courage    
e-v-e-r-y     d-a-y               

I am a warrior, peaceful and strong       
always connecting to what really matters 
to live, love and matter                           
e-v-e-r-y     d-a-y

I am a warrior, peaceful and strong   
always with focus and a clear vision      
to fight for the good        
e-v-e-r-y     d-a-y                  

I am a warrior, peaceful and strong  
always following my long-term vision         
to celebrate every single step.               
e-v-e-r-y     d-a-y          

I am a warrior, peaceful and strong            
always living a Holistic Warrior’s life                 
to make a difference in the world      
e-v-e-r-y     d-a-y


Link zum Audio auf Soundcloud:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Annette Böhmer

Die Autorin Annette Böhmer (1974) ist zweifache Unternehmerin, Yogini und Mutter eines 6-jährigen Sohnes. Sie hat 2010 die YogaKitchen http://www.yogakitchen-duesseldorf.de in Düsseldorf gegründet, wo sie ganzheitliches modernes, neurozentriertes Yoga unterrichtet und jährlich ganzheitliche und neurozentrierte Yogatrainer auf hohem Niveau ausbildet. 2019 gründete sie Holistic Warrior https://holisticwarrior.de, um Menschen als High Impact Coach noch mehr dabei zu helfen, zu wachsen, ihre Ziele zu erreichen und die bestmögliche Version ihrer selbst zu sein und einen Impact in der Welt zu haben. Komm doch in Annettes Facebook Gruppe: Holistic Warrior XPerience https://www.facebook.com/groups/293621168569360, wo es fast täglich Inspirationen und Impulse gibt. 

“Ich habe diesen freudvollen und hocheffektiven HOLISTIC WARRIOR®-Ansatz für den modernen Menschen entwickelt, der wie ich MEHR will, der seine Ziele erreichen, sein volles Potenzial ausschöpfen, seine Lebensaufgabe täglich leben und einflussreich sein will. Dazu erschaffe ich laufend neue geniale transformierende Programme und erfinde hochwirksame Hacks und Tools – schau doch mal vorbei!”

Die Liste von Annettes Aus- und Weiterbildungen ist inzwischen sehr sehr lang. Am meisten prägt die studierte Wirtschaftswissenschaftlerin das „Goldstandard“-Coaching als zertifizierter High Performance Coach®, ihre 12-Jahre Erfahrung in kreativer Forschungs- und Innovationsarbeit mit den Methoden des Human Centered Design / Design Thinking, ihre Weiterbildungen bei Z-Health Performance Solutions (komplettes Curriculum), ihre Jivamukti Yogalehrerausbildung, sowie die hochwirksamen Tools der Aura-Chirurgie.


Innere Stille

Deine innere Stille

Artikel von Lena Noa, www.teamintrovertiert.de/Anzeige aufgrund von Namensnennung/Bild von truthsee…
Weiterlesen
Close