Lieblinge – Ganzwunderbar https://www.ganzwunderbar.com YOGABLOG Mon, 18 Jun 2018 14:37:22 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.9.6 https://www.ganzwunderbar.com/wp-content/uploads/2017/03/cropped-Logo_ganzwunderbar_g_ohne-32x32.jpg Lieblinge – Ganzwunderbar https://www.ganzwunderbar.com 32 32 JIN YANG BALANCE · Juwel der klaren Augenkraft https://www.ganzwunderbar.com/tee-fuer-die-augen/ https://www.ganzwunderbar.com/tee-fuer-die-augen/#respond Mon, 26 Mar 2018 16:33:17 +0000 https://www.ganzwunderbar.com/?p=15792 Anzeige Wer kennt es nicht? Du sitzt den ganzen Tag vor dem Rechner und konzentrierst dich auf deine Arbeit. Die Augen werden enorm durch die Bildschirmarbeit beansprucht. Am Abend beginnen die Augen dann zu jucken und brennen und nach Feierabend sind diese dann völlig gereizt und rot. Unsere Augen sind während des Tages vielen Reizen […]

Der Beitrag JIN YANG BALANCE · Juwel der klaren Augenkraft erschien zuerst auf Ganzwunderbar.

]]>
Anzeige


Wer kennt es nicht? Du sitzt den ganzen Tag vor dem Rechner und konzentrierst dich auf deine Arbeit. Die Augen werden enorm durch die Bildschirmarbeit beansprucht. Am Abend beginnen die Augen dann zu jucken und brennen und nach Feierabend sind diese dann völlig gereizt und rot. Unsere Augen sind während des Tages vielen Reizen also enorm viel Yang ausgesetzt. Die Yin und Yang Energien in deinem Körper sind dann nicht mehr in Balance und körperliche Beschwerden treten auf.

Doch was kann man dagegen machen? Ich möchte dir heute einen stärkenden Tee für deine Augenkraft vorstellen. Die Teemischung „Juwel der klaren Augenkraft“ von Ashera Yin Yang Balance. Die Rezepturen dieses Tees, basierend auf der traditionellen chinesischen Medizin, geben deinen Augen neue Kraft und Energie gerade wenn du viel vor digitalen Geräten sitzt. Die Teemischung tonisiert den „Säfteanteil“ der Leber und dämpft aufsteigendes Leberyang.

Die drei Zutaten der Teemischung

Die Bocksdornfrüchte im Tee

Die Bocksdornfrüchte oder besser bekannt die Goji Beeren werden in der traditionellen Medizin vor allem bei Augenproblemen eingesetzt. Aber auch gegen Blutdruck und Blutzucker finden diese kleinen Superfoods Beeren ihre Anwendungsbereiche. Sie unterstützten unser Immunsystem und werden zur Vorbeugung und Behandlung von Krebs eingesetzt. Goji Beeren werden eingenommen um das Yin im Körper zu erhöhen. Erst wenn Yin und Yang im Körper im Einklang sind, fühlen wir uns gesund und rundum wohl. Eine weitere Zutat sind die Chrysanthemenblüten. Ihnen wird in der traditionellen Medizin eine entgiftende Wirkung für die Leber nachgesagt. Man kann den Tee somit auch ideal abends vor dem Schlafengehen zur Entgiftung der Leber und des ganzen Körpers trinken.

Die Chrysanthemenblüten im Tee

Chrysanthemenblüten helfen dir deinen Stress abzubauen da sie beruhigend und ausgleichend wirken. Auch bei Yin-, und Flüssigkeitsmangel und bei Augenproblemen sind die kleinen Blüten wahre Helferlein. Die Leber steht in der traditionellen Medizin für das Element Holz, das die Augen kontrolliert. Die Blüten verhelfen deinen Augen somit zu besserer Sehkraft und Stärke.

Die Süßholzwurzel im Tee

Die dritte und letzte Zutat ist die Süßholzwurzel oder besser bekannt als Lakritz. Sie gibt dem Tee einen süßen Geschmack, so dass dieser nicht mehr mit Zucker angereichert werden muss. Die Süßholzwurzel wirkt antibakteriell, krampflösend und entzündungshemmend. Gerade wenn wir den ganzen Tag krampfhaft auf das Display oder den Monitor schauen, kann die Süßholzwurzel unsere Augenmuskeln entspannen.

Detox für deine Augen und deinen Körper

Der Tee kann somit zur Unterstützung deiner Sehkraft oder zur Unterstützung deines Detox-Frühlings-Programmes eingesetzt werden. Gerade jetzt nach dem langen, dunklen Winter ist dieser Tee ideal für deine Augen und Leber. Ich möchte heute eines dieser tollen zertifizierten und geprüften Teemischungen „Juwel der klaren Augenkraft“ von Ashera Yin Yang Balance plus einen nachhaltigen Bamboo Cup verlosen. Gehe hierzu auf meine Seite bei Facebook oder Instagram, verlinke zwei Freunde unter dem Artikel und teile diesen. Das Gewinnspiel endet am 21.4.

Ich wünsche dir viel Erfolg! Wenn du mit dem Code Ganzwunderbar bei Ashera bestellst, bekommst du den Versand gratis!
Namaste
Unterschrift Melanie vom Yogablog Ganzwunderbar

Der Beitrag JIN YANG BALANCE · Juwel der klaren Augenkraft erschien zuerst auf Ganzwunderbar.

]]>
https://www.ganzwunderbar.com/tee-fuer-die-augen/feed/ 0
Lovely Treedom – Pflanze den Samen deiner Liebe https://www.ganzwunderbar.com/baum-verschenken-zum-valentinstag/ https://www.ganzwunderbar.com/baum-verschenken-zum-valentinstag/#respond Sun, 11 Feb 2018 06:00:49 +0000 https://www.ganzwunderbar.com/?p=15270 Anzeige Möchtest du ein Stück Gutes für die Umwelt tun und die Welt ein bisschen grüner machen? Dann habe ich hier genau das richtige Valentinstags-Geschenk für deine Liebste oder deinen Liebsten. Verschenke ein Baum-Pärchen, lasse diese von einem Kleinbauern in Kamerun pflanzen und tue Gutes für die Umwelt. Alle Bäume werden auf ökologisch sinnvolle Weise gepflanzt […]

Der Beitrag Lovely Treedom – Pflanze den Samen deiner Liebe erschien zuerst auf Ganzwunderbar.

]]>
Anzeige


Möchtest du ein Stück Gutes für die Umwelt tun und die Welt ein bisschen grüner machen? Dann habe ich hier genau das richtige Valentinstags-Geschenk für deine Liebste oder deinen Liebsten. Verschenke ein Baum-Pärchen, lasse diese von einem Kleinbauern in Kamerun pflanzen und tue Gutes für die Umwelt. Alle Bäume werden auf ökologisch sinnvolle Weise gepflanzt und die Obst- und Nutzbäume dienen im Laufe der Zeit als wichtige Nahrungs- und Einnahmequelle für die lokalen Communities.

Verschenke ein Stück Natur mit ganz viel Liebe und in Liebe zur Natur. So verschenkst du ein nachhaltiges Geschenk aus Liebe zur Umwelt und machst diese Welt zu einem besseren, grüneren Ort. Wähle mit nur einem Mausklick deinen ganz persönlichen Baum aus und verfolge diesen im Netz – von überall auf der Welt. Pflanze und adoptiere deinen Baum. Mit einer Widmung bekommt dieses ganzwunderbare und vor allem nachhaltige Geschenk eine unvergessliche Note.

 

Ein Baum-Pärchen zum Valentinstag verschenken

Jeder Baum hat seine eigene Bedeutung. Verschenke zum Valentinstag ein Baum-Pärchen – einen Kakao-, und Bananenbaum und pflanze sie gemeinsam in Kamerun. Diese beiden Bäume ergänzen sich gegenseitig und gehen eine liebevolle Symbiose ein. Der große Bananenbaum spendet dem kleineren Kakaobaum durch seine großen Blätter ganz viel Schatten. Der Kakaobaum, auch Theobroma cacao genannt, hat in der Blütezeit weiße oder rosa färbende Blüten am Stamm oder an den dicken Ästen. Die glücklichsten Blüten verwandeln sich in die organe-farbene Frucht des Kakaos. Der durchschnittliche CO2 Abbau beträgt bei einem gewachsenen Kakaobaum 200 Kilogramm, was im Durchschnitt eine Person in 15 Tagen produziert. Ein toller Beitrag zum Umweltschutz durch das Verschenken eines Baum-Pärchens. Oder du machst dir selber ein tolles Geschenk mit einem eigenen Baum.

Baum verschenken

Einen Baum zu verschenken ist nicht nur zum Valentinstag ein schönes Geschenk. Es gibt die unterschiedlichsten Bäume zur Auswahl. Sei es nun ein Kakaobaum in Kamerun, ein Granatapfel in Italien, einen Kaffeebaum in Nepal oder einen Mangobaum in Kenia. Der Bauer hegt und pflegt deinen Baum, erntet deine Früchte und kann diese selber verzehren oder weiter verarbeiten und wieder verkaufen. So leistest du deinen Beitrag zum Umweltschutz und förderst noch zusätzlich die dort angesiedelten Bauern in ihren Regionen. Der Baum wird fotografiert, geolokalisiert und wird seine eigene Online-Seite bekommen. Durch die exakte Geo-Lokalisierung jedes einzelnen Baumes weißt du genau, wo dein Baumpärchen gepflanzt wurde und könntest ihn theoretisch auch besuchen kommen! Du bist somit vom ersten Moment seiner Geburt bis zu dem Tragen seiner Früchte online dabei und kannst seine Wachstums-Fortschritte immer mit verfolgen.

Bäume für jedes Sternzeichen verschenken

Du kannst deiner Liebsten oder deinem Liebsten auch einen tollen Sternzeichen Baum schenken. Dieser Baum hat auch passend zu deinem Sternzeichen gewisse Eigenschaften. Mein Sternzeichen ist zum Beispiel der Löwe. Mein Baum wäre somit eine Markhamia aus Kenia. Mit seinen große gelben tulpenförmigen Blüten wurde er zum Baum des Jahres 2008 gewählt. Durch das Pflanzen dieses Sternzeichen Baumes würde dieser 250 Kg Co2 aufnehmen und unserer Welt ein Stück mehr frische Luft zurückgeben.

Nachhaltiges Geschenk mit einem Baum

Die Idee ist damals von zwei Italienern, Tommaso Speroni und Federico Garcea, in den Zeiten von dem Spiel Farmville entstanden. Wieso nicht die digitale Welt mit der realen Welt verknüpfen und der Umwelt was Gutes tun? Gesagt, getan und es entstand, bis heute, die einzige Online-Plattform, auf der man aus der Ferne am Handy oder PC einen Baum pflanzen und nachverfolgen kann. Die Plattform überzeugt durch ihren persönlichen Community- und Spielcharakter. Zusätzlich kann man bei den einzelnen Bäumen das Wetter verfolgen.

Daten & Fakten

Vielleicht sollten wir alle mehr darüber nachdenken, nicht irgendwelche materiellen Dinge zu verschenken, sondern öfters nachhaltiger zu schenken anstatt des schenken Willens. Mit den Bäumen von Treedom kommen wir der Natur ein Stück entgegen. Du möchtest mehr von dieser tollen Community erfahren? Dann schau doch mal auf der Webseite von Treedom vorbei und verschenke einen Baum zum Fest der Liebe!
Namaste
Unterschrift Melanie vom Yogablog Ganzwunderbar

Der Beitrag Lovely Treedom – Pflanze den Samen deiner Liebe erschien zuerst auf Ganzwunderbar.

]]>
https://www.ganzwunderbar.com/baum-verschenken-zum-valentinstag/feed/ 0
Die richtige Würze macht es · Eine Gewürzmanufaktur mit ganz viel Liebe https://www.ganzwunderbar.com/gewuerze-der-welt/ https://www.ganzwunderbar.com/gewuerze-der-welt/#respond Tue, 16 Jan 2018 13:01:19 +0000 https://www.ganzwunderbar.com/?p=15136 Artikel enthält Affiliate Links* Es gibt doch nichts schöneres als eine Mahlzeit mit tollen, ausgefallenen Gewürzen zu verfeinern. Erst das Gewürz gibt deinem Menü den letzten Schliff und verleiht diesem ein ganz besonderes Aroma. Viele Gewürze runden die Mahlzeit erst ganz zum Schluss ab. Ich möchte dir heute eine ganzwunderbare Gewürze-Seite aus dem Netz vorstellen […]

Der Beitrag Die richtige Würze macht es · Eine Gewürzmanufaktur mit ganz viel Liebe erschien zuerst auf Ganzwunderbar.

]]>
Artikel enthält Affiliate Links*


Es gibt doch nichts schöneres als eine Mahlzeit mit tollen, ausgefallenen Gewürzen zu verfeinern. Erst das Gewürz gibt deinem Menü den letzten Schliff und verleiht diesem ein ganz besonderes Aroma. Viele Gewürze runden die Mahlzeit erst ganz zum Schluss ab. Ich möchte dir heute eine ganzwunderbare Gewürze-Seite aus dem Netz vorstellen – Pfeffersack & Söhne*. Ausgefallene und edle Gewürze, die in keiner Küche fehlen dürfen. Jedes Gewürz kommt in einer schicken und stylischen Keramikdose daher und dekorieren noch zusätzlich dein Gewürzregal. Bei Pfeffersack & Söhne findet jeder seine Lieblingsgewürze, ob dies nun Gewürze für Meeresfrüchte sind, Gewürze für Grillmeister wie zum Beispiel den Pork BBQ Run oder Steakpfeffer oder französische Herbes de provence für alle Weltenbummler unter euch.

Ideal abgestimmte Gewürz Mischungen

Du weißt aber gar nicht wirklich, welche Gewürze an ein bestimmtes Gericht rein müssen? Auch dies ist überhaupt gar kein Problem. Hierfür gibt es schon fertig gemischte Gewürz Mischungen*. Zum Beispiels das Chinesische Fünf Gewürz oder auch Fünf-Gewürze-Pulver besteht aus Szechuanpfeffer, Sternanis, Fenchelsaat, Zimtblüte und Gewürznelke. Die Zitrus- und Süßholznoten verbinden sich mit den restlichen Aromen zu einer ganzwunderbaren Gewürzinspiration. Wie wäre es zum Beispiel mit einem fertigen Waldpilzgewürz für deine nächste frische Steinpilzpfanne. Für alle Veganer gibt es das magische Veggie BBQ Rub. Es kombiniert leckere Kräuter mit einer pfeffrigen Schärfe und bildet unter anderem aus den Zutaten Koriandersaat, Rosmarin, Thymian, Fenchelsaat und vielen weiteren Gewürzen eine wunderbare Symbiose für deine veganen Menüs. Du möchtest deine Gewürzmischungen selber kreieren? Auch dies ist gar kein Problem. In einem Expertenkurs lernst du alle Techniken, Tipps & Tricks für deine ganz persönliche Gewürz Lieblings Mischung. Weitere Infos findest du auf der Webseite.

Gewürze für Weltenbummler

Sei es nun ein besonderes Stück Indien mit Madras Curry um deine asiatischen Speisen zu verfeinern. Ein tasmanischer Bergpfeffer um dein Steak zu würzen. Das Hibiskusblütensalz welches in einem herrlichen Pink daher kommt oder das Kürbissalz um deinen Salatdressing perfekt abzustimmen. Egal welche Speisen aus welcher Ecke der Welt du gerne kochen möchtest, hier findest du alle großartigen Gewürze um mit deiner Mahlzeit eine Geschmacksexplosion hervorzurufen. Du, deine Freunde, Partner oder Gäste werden begeistert sein und sich direkt in die Gewürze in der schicken Aufmachung verlieben. Hier kommen nur die edelsten Kreationen auf den Tisch beziehungsweise in die Dose. Hier wird dein Gaumen auf eine tolle Geschmack-Entdeckungs-Reise geschickt, die man so schnell nicht wieder vergessen wird.

Bio Gewürze online kaufen

Es kommt natürlich nicht nur auf die Aufmachung der Gewürze an – Ursprung & Qualität* stehen an erster Stelle. Die Gewürze sind zum größten Teil aus biologischem Anbau, die regelmäßig überprüft wird. Gewürze, die keine Pestizide, mikrobiologisch absolut unbedenklich, frei von Schwermetallen und Sporen sind. Hier kann man sich hundertprozentig auf qualitativ hochwertige Gewürze verlassen. Das Beste für dich und deine Gesundheit, damit du dich rundherum wohl fühlst.

Nachhaltige Gewürze aus der Welt

Das Beste daran ist, dass du mit dem Kauf Kleinbauern und Erzeugerinitiativen auf der ganzen Welt unterstützt. Diese sind es nämlich, die jeden Tag alles geben, um das Beste der Gewürze in die Dose zu bekommen. Einige Kräuter und Gewürze wachsen wild in der Gegend wie zum Beispiel an entlegenen Hängen und müssen in mühsamer Handarbeit geerntet werden. Doch nur so kann man 100%ige Qualität und Frische aus der Natur gewinnen. Die Gewürz Dosen entstehen noch aus Handarbeit im benachbarten Westerwald und entstehen in 20 aufwändigen Arbeitsschritten. Eine Gewürz Manufaktur die ihre Liebe zu den Gewürzen jeden Tag leidenschaftlich lebt und dir das Beste aus der Natur in deine Küche zurück geben möchte.

Gewürz Manufaktur mit viel Liebe

Schau dich doch mal auf der Website von Pfeffersack & Söhne um. Eine ganzwunderbare Manufaktur, bei der du dir die wunderbarsten Gewürze kaufen kannst. Auch als Geschenk eine schöne Möglichkeit deinen Liebsten eine Freude zu bereiten. Ich bin jetzt schon ganz verliebt in die wunderschönen Keramikdosen.

Dürfen wir vorstellen: Pfeffersack & Soehne*
Mit feinem Riecher und gutem Geschmack finden wir die besten Gewürze der Welt und bringen sie zu unseren Kunden nach Hause. Mehr als 80 edle Pfeffer, Salze, Gewürze und Gewürzmischungen haben es in die Auswahl geschafft, und es werden ständig mehr!

Du kommst aus dem Raum Koblenz? Dann kannst du sogar direkt persönlich im Laden vorbei schauen. Hier ist die Adresse:

Pfeffersack & Söhne
Feinkostgeschäft
An der Liebfrauenkirche 1
56068 Koblenz
Tel. 0261 45099290

Viele Spaß beim Stöbern
Unterschrift Melanie vom Yogablog Ganzwunderbar

Der Beitrag Die richtige Würze macht es · Eine Gewürzmanufaktur mit ganz viel Liebe erschien zuerst auf Ganzwunderbar.

]]>
https://www.ganzwunderbar.com/gewuerze-der-welt/feed/ 0
PUKKA HERBS Tee · Erlebe die Kraft der Kräuter https://www.ganzwunderbar.com/pukka-herbs-tee/ https://www.ganzwunderbar.com/pukka-herbs-tee/#comments Thu, 28 Sep 2017 14:07:52 +0000 https://www.ganzwunderbar.com/?p=13953 Produktvorstellung Die Herbsttage und somit auch das nass-kalte Wetter kommen immer näher. Zeit es sich zuhause oder im Büro gemütlich zumachen – mit tollen Herbst-Tees von Pukka Herbs. Ganzwunderbare Bio-Tees mit der Kraft der Kräuter aus der Natur. Alle Tee-Sorten werden mit dem Ayurveda-Spezialisten Sebastian Pole entwickelt um jeden Tee einzigartig in seinem Geschmack und […]

Der Beitrag PUKKA HERBS Tee · Erlebe die Kraft der Kräuter erschien zuerst auf Ganzwunderbar.

]]>
Produktvorstellung


Die Herbsttage und somit auch das nass-kalte Wetter kommen immer näher. Zeit es sich zuhause oder im Büro gemütlich zumachen – mit tollen Herbst-Tees von Pukka Herbs. Ganzwunderbare Bio-Tees mit der Kraft der Kräuter aus der Natur. Alle Tee-Sorten werden mit dem Ayurveda-Spezialisten Sebastian Pole entwickelt um jeden Tee einzigartig in seinem Geschmack und seinen gesunden Inhaltsstoffen abzurunden. Ob du nun einen anregenden, besänftigenden und erfrischenden Tee haben möchtest, die PUKKA Tee-Sorten mit ihrer ayurvedischen Mischung geben dir das Beste aus den natürlichen Inhaltsstoffen aus der Kraft der Kräuter.

Fairtrade Tee Fair for life

Alle Teesorten bei PUKKA sind fairtrade hergestellt – zum Schutz des Menschen, der Pflanzen und der Umwelt. So wird immer darauf geachtet, einen geringst möglichen, ökologischen Fußabdruck auf der Erde zu hinterlassen. Für die Umwelt und für uns Menschen. PUKKA nimmt nur so viel, wie wir es als Menschen auch wieder zurück geben können. Ich möchte dir nun einige tolle Tee-Sorten für die kalten Herbsttage vorstellen:


Zitrone, Ingwer & Manuka-Honig Tee

Ein Tee um dich wieder richtig von Innen aufzuwärmen. Die sonnengereiften Zitronen mit dem getrocknetem, gesunden Ingwer und dem Fair-Wild-Holunderblüten Honig runden dieses einzigartige frische Geschmackserlebnis ab. Die Kombination der drei ausgewählten Zutaten verzaubern deine Tasse Tee in einen wahrhaften Glücksmoment.

Image of Zitrone, Ingwer & Manuka-Honig


Goldene Kurkuma Tee

Dieser Tee ist ein wahre Augenschmauss in deiner Teetasse. Der goldgelbe Tee beinhaltet viele wohlschmeckende Kräuter mit frischer Zitrone, Kardamom/Kurkuma und Bio-Grüntee. Die Mischung der drei Zutaten verleiht dir wieder neue Kraft für die kalten Tage.

Image of Goldene Kurkuma


Drei Tulsi Tee

Drei Tulsi Tee ist ein Tee, der aus „heiligem Basilikum“ besteht. Das Kraut ist in Indien heilig. Das indische Basilikum wird in der Ayurveda traditionell  zur Beruhigung des Nervensystems und Stärkung der Psyche eingesetzt. Es soll die Doshas ausgleichen. Man sagt, die Göttin Tulasidevi sei in die Gestalt dieser Heilpflanze geschlüpft, um den Menschen zu dienen und sie zu schützen. Der Tee besteht aus grünem Tulsi, lila Tulsi und zitronigem Wilden Tulsi. Der Tee bzw. die Pflanze, die dir den Weg weißt. Für innere Klarheit!

Image of Drei Tulsi


Inhaltsstoffe in den PUKKA Teesorten

Für die PUKKA Teesorten werden die ausgefallensten Zutaten verwendet, um das einzig wahre Aroma und die besten Inhaltsstoffe in einem Tee zu vereinen. Zum Beispiel die Acerolakirsche, die Ackerminze, die Bergamotte, die Chlorella, der Ginseng, die Haferblütenspitzen oder der Honeybush, um nur einige zu nennen. Anbei auch einmal eine Liste einzelner Zutaten aus dem Pukkapedia Lexikon:

Mir schmeckt der Tee einfach nur gut und ich kann diesen allen weiterempfehlen, die gerne qualitativ-hochwertigen Tee trinken möchten, gerne auf Fairtrade achten und sich und der Umwelt was gutes tun möchten. Dazu gibt es den Tee noch in einem super schönen Design zu kaufen. Wenn du mehr von PUKKA erfahren möchtest, schau doch mal auf der Webseite vorbei.

Ich wünsche dir nun viel Spaß beim Probieren des PUKKA Tees für die nächsten kalten Herbst-Tage.
Namaste

Unterschrift Melanie vom Yogablog Ganzwunderbar

 

Der Beitrag PUKKA HERBS Tee · Erlebe die Kraft der Kräuter erschien zuerst auf Ganzwunderbar.

]]>
https://www.ganzwunderbar.com/pukka-herbs-tee/feed/ 1
Lovely Air · Aromaliebe für dich https://www.ganzwunderbar.com/aromaoel-diffuser/ https://www.ganzwunderbar.com/aromaoel-diffuser/#comments Tue, 29 Aug 2017 14:15:30 +0000 https://www.ganzwunderbar.com/?p=13529 Produktvorstellung Ich bin riesiger Fan von Duftkerzen, die ich mir ständig und überall kaufe, damit meine Wohnung immer gut riecht. Dieser Diffuser übertrifft aber alles. Heute möchte ich dir den ganzwunderbaren Aroma-Öl-Diffuser von Aromaliebe vorstellen.Die 100% natürlichen Öle lassen deinen Raum auch über einen längeren Zeitraum toll riechen, ohne dass man aufpassen muss, dass etwas […]

Der Beitrag Lovely Air · Aromaliebe für dich erschien zuerst auf Ganzwunderbar.

]]>
Produktvorstellung


Ich bin riesiger Fan von Duftkerzen, die ich mir ständig und überall kaufe, damit meine Wohnung immer gut riecht. Dieser Diffuser übertrifft aber alles. Heute möchte ich dir den ganzwunderbaren Aroma-Öl-Diffuser von Aromaliebe vorstellen.Die 100% natürlichen Öle lassen deinen Raum auch über einen längeren Zeitraum toll riechen, ohne dass man aufpassen muss, dass etwas Feuer fängt, was bei den Kerzen schnell passieren kann. Egal für welchen Duft du dich entscheidest, sei es Rose, Lavendel oder Orange, mit diesem Diffuser verzauberst du jeden Raum in deine ganz persönliche Wohlfühloase. Die feinen Düsen versprühen das Öl in den Raum und geben somit immer wieder eine angenehme Duftnote ab. Der Diffuser ist zwar etwas teurer, aber eine tolle Investition wenn du eine Duftkerzen-, oder Duft-Öl-Liebhaberin bist.

Tolles Design des Aromaliebe Diffusers

Das tolle an diesem Gerät ist, dass er total stylisch aussieht, da er ohne Kabel aufgestellt werden kann. Entweder lädst du ihn an der Steckdose auf oder an deinem iMac (Werbelink) mit dem USB-Anschluss auf. Somit hast du ein wunderschönes Accessoire für deine Wohnung oder deine Yogaecke. Der Vorteile dieses Gerätes ist, dass die Öle zu 100% in die Luft gesprüht werden, ohne erhitzt zu werden oder mit Wasser gemischt werden. Der Nachteil beim Verbrennen der Aromadüfte ist, dass die Struktur verändert wird und somit die Wirkung und der Duft der Öle nachteilig beeinflusst wird. Ebenso ist die Vermischung mit Wasser keine 100% gute Lösung, da sie immer kabelgebunden sind und wöchentlich gereinigt werden müssen. Bei dem Aromaliebe Diffuser muss das Gerät nicht wirklich gereinigt werden. Es wird ein kleines Fläschen mit Alkohl dran gesteckt um die Düsen vom Öl zu reinigen. Völlig unkompliziert. Kein Kabel was auf dem Tisch liegt und zudem wird nicht das schöne Design des Diffusers gestört.

 

Aroma Öl Diffuser für deine Yogastunde

Du kannst den Diffuser ideal für deine nächste Yogastunde einsetzen. Praktisch und komfortabel um sie überall zu platzieren. Während der Stunde gibt der Diffuser immer wieder kleine Sprühstöße ab, die deine Yogaschüler noch tiefer in die Entspannung gleiten lassen.

Aroma Öl Diffuser für deine Meditation

Auch für zuhause kannst du den Diffuser für deine nächste Meditationseinheit einsetzen. Düfte wie Mandarine, Pefferminze, Cassis, Lemon oder Lavendel lassen dich tief in die Entspannung gleiten und helfen dir zusätzlich dich völlig auf dich zu konzentrieren. Zusätzlich kannst du die Sprühintensität und die Sprühdauer einstellen. Wenn du eine komplette Stunde medtieren möchtest, kannst du das Gerät auf eine Stunde stellen. Danach kann man diesen dann wieder ausstellen, um Energie zu sparen. Immer und überall einsatzbereit.

Aroma Öl Diffuser für deine Aromatherapie

Du kannst die Öle in den unterschiedlichsten Räumen aufstellen um eine schöne Atmosphäre für dich oder deine Gäste zu schaffen. Den Diffuser mit etwas Rosenöl füllen und direkt in den Flur oder das Wohnzimmer mit der kleinsten Stufe aufstellen. Dadurch schaffst du eine wohlige und stimmungsaufhellende Atmosphäre, bei der du dich komplett entspannen kannst.

Auch für die Toilette kann der Diffuser mit Lemon gefüllt werden, um in kürzester Zeit unangenehme Gerüche im Bad zu entfernen. Ideal für die Gästetoilette, bei Feiern oder Partys.

Gefüllt mit Eukalyptusöl steigert das Aroma die Konzentrationsfähigkeit und ist somit ein idealer Begleiter für das Arbeitszimmer oder Büro, um sich eine schöne Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Es gibt unendliche viele Möglichkeiten, um die Öle ganzwunderbar einzusetzen und tolle Stimmungen zu schaffen.

Probiere es doch einfach mal aus und schaue dich auf der Webseite von Aromaliebe um. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Stöbern!

Namaste
Unterschrift Melanie vom Yogablog Ganzwunderbar

Der Beitrag Lovely Air · Aromaliebe für dich erschien zuerst auf Ganzwunderbar.

]]>
https://www.ganzwunderbar.com/aromaoel-diffuser/feed/ 1
KARMA LOVE – Ein Yogalabel mit ganz viel Herz https://www.ganzwunderbar.com/karmalove-schal/ https://www.ganzwunderbar.com/karmalove-schal/#comments Tue, 01 Aug 2017 10:22:00 +0000 https://www.ganzwunderbar.com/?p=13366 ‏Anzeige Schaut Euch doch mal die Karma Love-Produkte an. Neben dem Slogan: Karma Love – rise by lifting others – könnt Ihr ersehen, Karma Love ist mehr als nur ein Modelabel, es ist eine Einstellung zum Leben. „Wenn etwas mit so viel Liebe und Mühe verschickt wird, verdient es doch auch einmal Anerkennung und ein […]

Der Beitrag KARMA LOVE – Ein Yogalabel mit ganz viel Herz erschien zuerst auf Ganzwunderbar.

]]>
‏Anzeige


Schaut Euch doch mal die Karma Love-Produkte an. Neben dem Slogan: Karma Love – rise by lifting others – könnt Ihr ersehen, Karma Love ist mehr als nur ein Modelabel, es ist eine Einstellung zum Leben.

„Wenn etwas mit so viel Liebe und Mühe verschickt wird, verdient es doch auch einmal Anerkennung und ein großes Dankeschön!“ Katja, Mainz

KARMALOVE Schal mit Liebe gemacht

‏Karma Love erschafft einzigartige Accessoires & Lifestyle Produkte mit inspirierenden Zitaten und Symbolen. Die gesamte Kollektion erfüllt Fair-Trade-Standards und wird in aufwendiger Handarbeit aus 100 Prozent biologischen Materialien (Cashmere-, Merinowolle, und auch bald Öko-Baumwolle) allerfeinster Qualität produziert. Die Kashmir -und die natürliche Wolle werden in Nepal in einem Familienbetrieb hergestellt. Mit ganz viel Liebe wird jeder KARMALOVE Schal zu einem einzigartigen Unikat.

‏Die Kraft des Yogas

Das Karma Love-Ziel ist es, den Spirit und die Energie des Yoga aus dem Studio in Deinen Alltag zu bringen. Damit startet Karma Love eine Bewegung, die die positive Inspiration und fair gehandelte Produkte in die Welt trägt – und wünscht sich Verstärkung, in dem Du Teil dieser Bewegung wirst. Ebenso wurde Karma Love als We-Brand erschaffen und ist gegründet auf Liebe, Unterstützung, Respekt und Aufrichtigkeit. Die Produkte kommen unmittelbar aus deren Herzen und sind gestaltet, um Deines zu berühren.
‏Kooperationen neben zahlreichen Yogalehrern/Yogastudios, Spirituellen-Lehrern und Visionären aller Art, wie zum Beispiel:

Dabei ist es Karma Love wichtig, mit diesen Menschen in Kontakt zu sein, weil sie das leben und praktizieren, was ihre Produkte symbolisieren. Die Produkte mögen Dich daran erinnern, wie stark, außergewöhnlich und schön Du bist. Auf das sie Dich darin unterstützen, Deinen Träumen zu folgen und andere zu inspirieren. Wear the change you wish to see! Trage deine Wünsche und positiven Messages nach draußen in die Welt.

„Gestern kam mein Schal. Ihn auszupacken war sehr spannend. Ein wunderschönes Teil! Samtig-weich und schön gestaltet. Ebenso hat mich die liebevolle Verpackung überrascht. Räucherstäbchen… Infos auf schönem Papier… ganz liebevoll.“ Heike, Dieterskirchen

KARMALOVE Yogaschal

Die Leidenschaft anderen Menschen zu helfen und die Professionalität von Mode in einer Symbiose zusammen zuführen, das ist KARMALOVE.  Karmalove verbindet die Energie von Yoga und den Lifestyle und möchte diesen nach außen in die Welt tragen. Positive Messages um Liebe zu verbreiten. Aber KARMALOVE möchte mehr als nur ein Produkt erstellen, KARMALOVE möchte ein Erlebnis schaffen. Diese ganzwunderbaren Produkte sollen auch andere motivieren und inspirieren, die positiven Messages nach außen zu tragen. KARMALOVE möchte die positiven Messages nicht nur auf der Straße verbreiten auch online. Offline tragen und online verbreiten. Teile auch diese ganzwunderbare KARMALOVE Story mit deinen Freunden in den sozialen Netzwerken um mit den positiven Messages die Welt zu einem besseren Ort zu machen. ‏ Gemeinsam mehr erreichen!

„Ich liebe meinen Karmalove-Schal sehr, den ich mir selbst zu Weihnachten schenkte und er war gleich mit mir über dem Teich. Ich sage Danke für euer Sein und Wirken.“ Silvia, Deizisau

Du kannst mehr über Karma Love auf deren Webseite herausfinden und nun wünsche ich Dir viel Freude beim Stöbern.
Ich wünsche dem KARMALOVE Team weiterhin ganz viel Erfolg!
Namaste
Unterschrift Melanie vom Yogablog Ganzwunderbar

 

 

Der Beitrag KARMA LOVE – Ein Yogalabel mit ganz viel Herz erschien zuerst auf Ganzwunderbar.

]]>
https://www.ganzwunderbar.com/karmalove-schal/feed/ 2
Heart Spirit – Mit Liebe gemacht https://www.ganzwunderbar.com/energieschmuck/ https://www.ganzwunderbar.com/energieschmuck/#respond Wed, 19 Jul 2017 14:00:26 +0000 https://www.ganzwunderbar.com/?p=13258 Anzeige In der Meditation oder auch beim Yoga können wir mit verschiedenen Hilfsmitteln wie zum Beispiel mit Schmuck oder Ketten zu neuer Energie finden. Es gibt die unterschiedlichsten Kraftsymbole, die für uns die verschiedensten Kräfte und Energien in unserem Körper aktivieren können. Die verschiedenen Steine im Schmuck geben dir neue Kräfte in den unterschiedlichsten Lebenslagen. […]

Der Beitrag Heart Spirit – Mit Liebe gemacht erschien zuerst auf Ganzwunderbar.

]]>
Anzeige


In der Meditation oder auch beim Yoga können wir mit verschiedenen Hilfsmitteln wie zum Beispiel mit Schmuck oder Ketten zu neuer Energie finden. Es gibt die unterschiedlichsten Kraftsymbole, die für uns die verschiedensten Kräfte und Energien in unserem Körper aktivieren können. Die verschiedenen Steine im Schmuck geben dir neue Kräfte in den unterschiedlichsten Lebenslagen. Egal ob du gerade frisch getrennt aus einer Beziehung kommst, einen Verlust erlitten hast, dir eine Prüfung bevorsteht, vor der du Angst hast, neue Lebenswege bestreiten musst oder einfach wieder zu dir selbst finden möchtest, mit den Heilsteinen, Yoga und deiner ganz persönlichen Meditation ist dies der Beste Weg für dich, um zu neuer Energie zu finden.

Die Wirkung des Kraftsymbols

Jedes Schmuckstück hat als Anhänger ein Kraftsymbol, welches eine große Wirkung auf deinen Organismus hat und im Zusammenhang mit den Edelsteinen seine volle Energie und Kraft entfaltet. Das Kraftsymbol besteht im Inneren aus der liegenden Acht, dem Unendlichkeitsysmbol. Gehalten wird das Zeichen von einer aufgehenden Lotusblüte, die für die Göttlichkeit, Reinheit und Transformation steht, verbunden durch einen Kreis, welcher für die Erde (Nahrung, Verbundenheit und Wachstum) stehen soll. Darüber und dadrunter siehst du zwei Herzen, einmal das Herzen für die himmlische Energie (Vaterenergie) und das Herz für die irdische Energie (Mutterenergie). Durch diese Herzen bekommst du die Kraft verliehen, die bedingungslose und unendliche Liebe zwischen Herzen herzustellen. Mehr Bewußtheit für reine Liebe für deine Umwelt und deine Mitmenschen aber auch für dich selber zu entwickeln. Auch beim Yoga lernen wir wieder in die Selbstliebe und somit auch in die Liebe für andere zu kommen.

Hier eine kleine Auflistung der Edelsteine:

  • Amethyst
  • Aventurin
  • Bergkristall
  • Rauchquarz
  •  Mondstein
  • Rosenquarz
  • Sodalith
  • Tigerauge
  • Amethyst
  • Aventurin
  • Baryt
  • Bergkristall
  • Botswana
  • Crashed Crystal
  • Dumortierit
  • Goldfuß
  • Magnesit
  • Onyx
  • Rosenquarz
  • Sodalith

All diese Edelsteine haben eine ganz bestimmte Wirkung auf deinen Körper und können dir in bestimmten Lebenssituationen behilflich sein und dir deinen Alltag erleichtern. Egal ob du den Schmuck am Handgelenk während des Tages trägst, in der Nacht, bei deiner Meditation oder in deiner Yogastunde. Jeder einzelne Stein bewirkt unterschiedliche Dinge und unterstützt dich ganz persönlich.

Heilsteine und Energieschmuck zur Meditation

Wenn du zum Beispiel Liebeskummer oder Angst für Prüfungen hast, dann kann dir der Amethyst in schwierigen Lebenssituationen helfen. Der Stein verhilft dir zu einem klaren Geist und du kannst deine Gefühle neu sortieren. Der Aventurin verleiht dir neue Lebensenergie, da das Leben mit diesem Stein bewusster wahrgenommen wird. Er schenkt einem neue Hoffnung. Vielleicht auch ein Guter Stein für deine nächste Meditation. Ein weiterer wichtiger Meditationsstein ist der Bergkristall, der Energie speichern kann und deine Chakren wieder harmonisiert.

Heilsteine für die Frau

Es gibt Heilsteine, wie zum Beispiel der Mondstein, den viele Frauen tragen, um schwanger zu werden. Der Stein steht, wie der Name es schon sagt, in der Verbindung mit dem Mond. Er wird auch der weibliche Stein genannt, da er dich feinfühliger werden lässt. Auch diesen könnte man dann gut für die Meditation einsetzen, wenn man dies noch nie vorher gemacht hat. Gerade am Anfang einer Meditation kreisen noch sehr die Gedanken. Mithilfe des Steines kann man zur Ruhe kommen und du kannst dich voll und ganz auf deinen Atem (neue Lebensenergie) konzentrieren. Der Rosenquarz öffnet zum Beispiel dein Herz. Gerade bei Herzensangelegenheiten, wenn es um deine Lieblingsmenschen geht, kannst du diesen Stein sehr gut tragen. Er wird auch der Liebesstein genannt, er öffnet dein Herz auch für die Selbstliebe, die wir beim Yoga und auch in der Meditation immer wieder neu erfahren dürfen und neu erlernen können.

Heilsteine für neue Energie

Der Sodalith wird auch als Stein zur Klärung eingesetzt. Er soll schlechte Gewohnheiten, Schuldgefühle und Ängste beiseite räumen. Du kannst diesen Stein gut für deine nächste Meditation einsetzen, wenn du wieder mit dir ins Reine kommen möchtest. Gerade wenn man sich neu sortieren und einen neuen Weg im Leben einschlagen möchte. Der Botswana Stein verleiht deiner Haut ein ganz neues Hautbild, der Dumortierit kann dir bei Angst helfen und fördert dein Selbstvertrauen. Gerade auch in der Suchttherapie wird dieser Stein eingesetzt.

Heilsteine für deinen Alltag

Wie du siehst, gibt es so viele tolle Heilsteine, die in den unterschiedlichsten Lebenssituationen eingesetzt werden können. Da musst du am besten einmal für dich schauen, welchen Stein du gerade für deine ganz persönlichen Alltag gebrauchen könntest. Du kannst die Steine am besten unter fließendem Wasser reinigen. Du kannst die unterschiedlichen Steine auch mit der Sonne aufladen, um neue Energie zu speichern oder auch in Verbindung mit anderen Steinen wie zum Beispiel mit dem Bergkristall.

Wenn du gerne mehr über diese ganzwunderbaren Heilsteine und den Schmuck wissen möchtest, schaue doch mal auf der Webseite von Heart Spirit vorbei.
Viel Spaß beim Stöbern
Namaste
Unterschrift Melanie vom Yogablog Ganzwunderbar

Der Beitrag Heart Spirit – Mit Liebe gemacht erschien zuerst auf Ganzwunderbar.

]]>
https://www.ganzwunderbar.com/energieschmuck/feed/ 0
Interview mit Bridge&Tunnel – Fifty shades of blue https://www.ganzwunderbar.com/nachhaltiges-yogabag/ https://www.ganzwunderbar.com/nachhaltiges-yogabag/#respond Wed, 07 Jun 2017 05:00:13 +0000 https://www.ganzwunderbar.com/?p=12886 1. Stellt euch doch bitte einmal kurz vor. Woher kommt ihr und was macht ihr genau? Seit wann gibt es euch schon? Wir sind Lotte und Conny und die Gründerinnen von Bridge&Tunnel. Bridge&Tunnel ist ein Social Design Label, mit dem wir lokal und fair fertigen: Wir produzieren inmitten Hamburgs, mit Menschen, die lange Zeit keinen […]

Der Beitrag Interview mit Bridge&Tunnel – Fifty shades of blue erschien zuerst auf Ganzwunderbar.

]]>
1. Stellt euch doch bitte einmal kurz vor. Woher kommt ihr und was macht ihr genau? Seit wann gibt es euch schon?
Wir sind Lotte und Conny und die Gründerinnen von Bridge&Tunnel. Bridge&Tunnel ist ein Social Design Label, mit dem wir lokal und fair fertigen: Wir produzieren inmitten Hamburgs, mit Menschen, die lange Zeit keinen Job finden konnten, aber tolle handwerkliche Fertigkeiten haben sowie mit Geflüchteten, die erst vor kurzer Zeit nach Hamburg gekommen sind. Neben dieser sozialen und für uns sehr wichtigen Komponente setzen wir zudem auf ökologische Nachhaltigkeit. Für unser Design verwenden wir post- und pre-consumer waste, in unserer ersten Kollektion Denim. Deshalb ist jedes Produkt ein Unikat. So verhelfen wir wertvollen Materialressourcen zu einem neuen Leben in style und hoffnungsvollen Talenten aus aller Welt zu einem erfüllenden Job mit Anerkennung. Bridge&Tunnel gibt es seit letztem Sommer. Die Idee zum Label kam dabei im wahrsten Sinne des Wortes zu uns: Seit 2013 leiten wir bereits gemeinsam den Co-Working Space Stoffdeck, eine Gemeinschaftswerkstatt für Mode- und Textildesigner in Hamburg Wilhelmsburg. Dort können sich professionelle Designer, aber auch kreative DIYler unkompliziert einmieten. Als wir irgendwann hörten, dass sich ein deutsch-türkischer Nähclub mit ihren Haushaltsnähmaschinen in einer Wilhelmsburger Moschee zum Nähen trifft, haben wir sie eingeladen, ihren Nähtreff bei uns im Stoffdeck zu machen. Und standen dann fassungslos daneben: Denn wir konnten live mit ansehen, wie wahnsinnig geschickt viele der Frauen an der Nähmaschine waren, obwohl fast alle in der Langzeitarbeitslosigkeit feststeckten. Das war wie ein Urknall. Uns war schlagartig klar: wir müssen diese beiden Welten vernähen. Und seitdem bringen wir professionelles Design und Menschen aus dem Stadtteil mit flinken Händen zusammen. In unserem Kernproduktionsteam arbeiten aktuell 4 (zuvor langzeitarbeitlose) Näherinnen und Näher, die gebürtig aus Indien, der Türkei und Afghanistan kommen. Angeleitet werden sie von 2 Frauen, die ausgebildete Schneiderinnen oder Bekleidungstechnikerinnen sind. Dazu werden sie von wechselnden Praktikanten mit Fluchtgeschichte unterstützt, die erst vor kurzer Zeit nach Deutschland gekommen sind.

2. „Bridge&Tunnel – we design society“ ist ja schon ein sehr kreativer Name. Wie seid ihr darauf gekommen und was bedeutet dieser Name bzw. der Slogan?
Bridge&Tunnel bezieht sich zum einen auf die geografische Lage unserer Werkstatt: Schließlich arbeiten wir in Hamburg-Wilhelmsburg – einer echten Insel inmitten Hamburgs, die von 2 Elbarmen umschlossen und nur über Brücken oder den Elbtunnel zu erreichen ist. Natürlich steckt dahinter aber auch noch eine metaphorische Idee: Denn mit unserem Designlabel wollen wir nichts Geringeres als Brücken für die Menschen bauen, die aus eigener Kraft keinen Job auf dem ersten Arbeitsmarkt finden. Und wenn das nicht klappt, graben wir auch schonmal einen Tunnel…

3. Euer Label scheint, allein wenn man sich den Slogan schon anschaut, ein sehr soziales Projekt zu sein. Was macht euch so besonders?
Wir arbeiten ja mit dem schönen Claim „we design society“. Und das ist für uns mehr als nur wohlklingendes Marketingblabla, sondern echter Anspruch: Nämlich ein Label zu führen, das eine soziale und ökologische Wirkung entfaltet und damit Gesellschaft – wenn auch im Kleinen – verändert. Das Transportmittel, das wir für die Veränderung gewählt haben, ist Design. In unserem Fall wunderschöne Produkte aus den Bereichen Accessoires, Interior und Fashion, die ästhetisch neben konventionellen Designprodukten voll und ganz bestehen können, zugleich aber mehr sind als nur ein weiterer Pulli, eine weitere Handtasche etc.

Mit Bridge&Tunnel erwirbt man vielmehr „Design Plus“. Zunächst ist für uns ein sorgsamer Umgang mit vorhandenen Ressourcen entscheidend. Daher haben wir uns entschlossen, vorwiegend mit post-consumer waste (abgelegte Jeans) und pre-consumer waste (Materialüberschüsse bei der Produktion) zu arbeiten und auf diese Weise z.B. der sehr schädlichen Herstellung von Denim mit einer langlebigen Verwendung des Materials zu begegnen. Viele Konsumenten haben durch das Brainwashing der Fastfashion Industrie wenig Bewusstsein für die riesigen Mengen an aussortierter Kleidung, die jedes Jahr allein in Deutschland aufkommen. Wir zeigen, dass vermeintlicher Müll eine unerschöpfliche Ressource sein kann.

Um ein Zeichen gegen die an vielen Orten vorherrschenden menschenunwürdigen Produktionsbedingungen der Fashionindustrie zu schaffen, haben wir unsere eigene Produktion vor Ort aufgebaut. Wir zahlen unserem Team tarifliche Löhne, da wir finden, dass textile Arbeit einfach mehr gewertschätzt werden sollte. Da wir ein noch sehr junges Unternehmen mit kleinen Stückzahlen sind, bietet sich eine Produktion vor Ort für uns total an. Durch unsere Manufaktur schaffen wir nicht nur kurze Wege, sondern auch Transparenz und eine face-to-face Kommunikation mit unserem Team. Und auch Fehl- oder Überproduktionen können wir so perfekt vermeiden. Dabei merken wir jeden Tag aufs Neue, was es für die Frauen und Männer in unserem Team bedeutet, endlich einen eigenen Job zu haben und etwas zum Lebensunterhalt ihrer Familien beizusteuern. Denn wer arbeitet, lernt Menschen kennen. Und wer arbeitet, fühlt sich gebraucht. Die Wertschätzung, die unsere Mitarbeiter durch ihre Arbeit bekommen, erfahren viele von ihnen das erste Mal in ihrem Leben. Das bewegt uns immer wieder sehr.

4. Am besten gefiel mir euer ganzwunderbares Yogabag! Wie genau entsteht so eine wunderbare Tasche? Welche Materialien benutzt ihr dafür?
Unser Yogabag entsteht komplett aus recycelten Jeans und ist in blauem oder schwarzem Denim zu haben. Sie hat ein tolles geometrisches Design, dessen Materialauswahl jedesmal individuell kuratiert wird. Dadurch ist das Modell zwar immer gleich, die Ausführungen aber jedes Mal sehr unterschiedlich, was großen Spaß macht. An der Vorderseite befindet sich eine kleine aufgesetzte Tasche mit einem nahtverdeckten Reißverschluss, so dass kleine Schätze schnell griffbereit sind. Neben dem recycelten Denim kaufen wir noch einige wenige neue „Zutaten“ hinzu, wie Gurtband oder farbiges Paracord. Unsere Yogabag trägt den Namen MANGLA, das ist indisch und bedeutet Freude. Wir finden eine sehr passende Beschreibung für diese schöne Tasche! Übrigens kann man sich alle unsere Produkte – auch die Yogabag – auch aus eigenen Jeansschätzen fertigen lassen! So bekommen alte Lieblingsteile einen ganz neuen Look!


5. Ihr wurdet mehrfach ausgezeichnet und nominiert. Erzählt uns mal ein bisschen darüber!

Ja, verrückt oder? Die Auszeichnungen, die wir bisher erhalten haben, waren alle wahnsinnig aufregend. Zum einen ist es natürlich ein tolles Gefühl, von einer Jury ausgewählt zu werden und auf glamouröse Preisverleihungen zu gehen. Was aber noch mehr wiegt, ist die Wertschätzung, die uns über die Preise entgegengebracht wurde. Wir finden Bridge&Tunnel natürlich eine richtig gute Idee, sonst hätten wir das Label ja nicht gegründet;-) Wenn man dann von außen, von Menschen, die einen nicht kennen, ausgewählt und in seinem Tun gewertschätzt wird, ist das aber plötzlich eine ganz andere Bestätigung dafür, dass wir auch wirklich auf dem richtigen Weg sind. Auch für unser Team: unsere Mitarbeiter waren jedes Mal ganz aufgeregt, wenn wir wieder von einer Auszeichnung berichten konnten. Eine Verleihung fand sogar bei uns in der Werkstatt statt, das war ein echtes Happening für unser Team. Darüber hinaus haben uns die Auszeichnungen auch viele Türen gegenüber Sponsoren und Investoren geöffnet. Diese Wirkung darf man nicht unterschätzen und wir sind sehr dankbar dafür.

6. Was glaubt ihr, wie wir die Welt zu einem besseren und nachhaltigeren Planeten machen können? Auch gerade im Bezug auf die nachfolgenden Generationen?
Wir versuchen, bei allem was wir tun, nicht dogmatisch zu sein, sondern mit Leichtigkeit und Spaß an die Sache heranzugehen. Schließlich soll Mode ja Spaß machen! Da reicht es schon, wenn man mit kleinen Schritten anfängt. Zum Beispiel weniger kaufen, dafür aber bewusst. Oder auch mal nicht korrekt gefertigte Fashion kaufen, wenn man sich Hals über Kopf verknallt hat, diese dann aber so lange tragen, bis sie nicht mehr kann, anstelle ständig neue saisonale It-Pieces anzuschaffen. Oder mal wieder Secondhand kaufen oder kleidertauschen oder Kleidung leihen. Es gibt so viele tolle, alternative Formen zum konventionellen Shoppen! Hinter all den Ansätzen steht das Bewusstsein, dass man schon mit kleinen Schritten Veränderungen beginnen und so seinen Beitrag leisten kann. Einfach anfangen lautet also unsere Devise;-)

7. Wo genau seht ihr euch in fünf Jahren? Habt ihr besondere Ziele?
Wir sagen nur fifty shades of blue;-) Aktuell sind wir noch überwältigt von den zahllosen Möglichkeiten, die Denim als Material bietet. Da sind wir noch lange nicht am Ende unserer Inspiration! Seit einer Weile bieten wir zum Beispiel die Option an, ich hab es vorhin schon erwähnt, eigene alte Jeans einzuschicken, aus denen wir dann ein individualisiertes Bridge&Tunnel Produkt, wie einen Rucksack oder Weekender fertigen. Auch das Thema Fashion ist neu, hier haben wir im März unsere ersten beiden Sweater Modelle gelauncht, für die wir erstmalig pre-consumerwaste (Materialüberschüsse, Musterware oder Fehlproduktionen, die bei der Produktion anfallen) verwendet haben. Unsere Idee ist es, mit Bridge&Tunnel die Schönheit und Langlebigkeit von unterschiedlichen Reststoffen aufzuzeigen. Dazu möchten wir zukünftig mit wechselnden Materialien arbeiten und daraus verschiedene Endprodukte fertigen. Unser nächstes Material steht auch schon, alte Schulvorhänge, die 40 Jahre lang in einer Aula von der Sonne geküsst wurden und aus denen auch bald tolle Produkte zu haben sein werden. Natürlich wäre es perspektivisch außerdem toll, unser Produktionsteam zu vergrößern. Wir könnten uns z.B. vorstellen, neben unserer eigenen Linie zukünftig auch für andere Designer zu fertigen, denen ökologisches und soziales Engagement am Herzen liegt und die ein Interesse an fairer lokaler Fertigung haben. Es bleibt also in jedem Fall spannend.
Vielen Dank Lotte und Conny für dieses schöne Interview.

Ich wünsche euch weiterhin ganz viel Erfolg!
Namaste
Unterschrift Melanie vom Yogablog Ganzwunderbar

Der Beitrag Interview mit Bridge&Tunnel – Fifty shades of blue erschien zuerst auf Ganzwunderbar.

]]>
https://www.ganzwunderbar.com/nachhaltiges-yogabag/feed/ 0
Nahrungsergänzungsmittel und ihre Irrtümer https://www.ganzwunderbar.com/nahrungsergaenzungsmittel/ https://www.ganzwunderbar.com/nahrungsergaenzungsmittel/#respond Wed, 17 May 2017 05:00:47 +0000 https://www.ganzwunderbar.com/?p=12675 Gastbeitrag von MINDYOU NUTRICEUTICAL ÜBER WISSEN, GLAUBEN UND DIE ABGRÜNDE DAZWISCHEN „Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt – die Wahrheit steht von alleine aufrecht.“ Thomas Jefferson Basierend auf unterschiedlichen Einflüssen und vermittelten Informationen, heutzutage vorrangig medial, bilden wir uns eine Meinung und glauben Sachverhalte und Zusammenhänge zu verstehen. In manchen Fällen zu eilig, […]

Der Beitrag Nahrungsergänzungsmittel und ihre Irrtümer erschien zuerst auf Ganzwunderbar.

]]>
Gastbeitrag von MINDYOU NUTRICEUTICAL


ÜBER WISSEN, GLAUBEN UND DIE ABGRÜNDE DAZWISCHEN

„Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt – die Wahrheit steht von alleine aufrecht.“
Thomas Jefferson
Basierend auf unterschiedlichen Einflüssen und vermittelten Informationen, heutzutage vorrangig medial, bilden wir uns eine Meinung und glauben Sachverhalte und Zusammenhänge zu verstehen. In manchen Fällen zu eilig, ohne die Quelle zu hinterfragen. In anderen Fällen wird eine Meinung vertreten, weil es „bequem“ ist. Das alles liegt in der Natur des Menschen, wie es so treffend im Zitat beschrieben wird. Genau dieses Phänomen findet sich sehr häufig im Bereich Gesundheit und Nahrungsergänzungsmittel (NEM). Im Nu finden sich Experten zum Thema Ernährung, Vitamine & Co und die Ansichten könnten unterschiedlicher nicht sein. Viele Menschen kommen so zu der Überzeugung, dass NEM unnötig oder gar etwas Schlechtes sind.

Sind Nahrungsergänzungsmittel wirklich überflüssig?

Den Ursprung dieser Einstellung findet man bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Die DGE ist für Ernährungsaufklärung und Qualitätssicherung zuständig und veröffentlicht Empfehlungen zu Einnahmemengen. Diese gelten als Referenz für Ärzte, und sind bindend für Ernährungsberater. In einer nächsten Stufe werden diese Empfehlungen von den Ärzten an die Patienten weitergegeben – also uns – und wir vertrauen diesen blind. Doch wie kommt eine Instanz wie die DGE zu diesen Aussagen? Bzw. wie komme ich darauf, dies zu bezweifeln?

Die DGE behauptet, NEM seien überflüssig.

Studien von Nahrungsergänzungsmittel unklar

Das ist die wesentliche Aussage, welche sich verankert, in den Medien, bei den Ärzten und letztendlich in den Köpfen die Endverbraucher. Thema abgehakt, NEM sind nicht notwendig, auf zur nächsten Saftbar. Allerdings kommt die DGE nicht basierend eigener Untersuchungen zu diesem Ergebnis, sondern bezieht sich auf bereits vorhandene Studien. Dabei wird beispielweise aber nicht berücksichtigt, wer die Auftraggeber dieser Studien ist und welche Forschungsabsicht diese hatten. Ohne diese Informationen zu kennen, ist das Ergebnis nicht verwendbar. (An dieser Stelle Gerd Antes, deutscher Mathematiker, Biometriker und Direktor des Deutschen Cochrane Zentrums am Universitätsklinikum Freiburg: „Ein Großteil der Studien stammt von der Industrie oder sei von ihr unterstützt – direkt oder eben über den Umweg via Stiftungen“; Quelle: Vitamine: Aus der Natur oder als Nahrungsergänzung – wie sie wirken, warum sie helfen Extra: Die fatalen Denkfehler der Vitamin-Gegner von Ultich Strunz, Heyne Verlag, 30.09.2013))

Genaue Beurteilung der Vitaminversorgung

Im dritten Absatz entkräftet die DGE selbst die Richtigkeit ihrer Daten und legt dar dass man vom Idealfall ausgegangen ist, also den gesunden Mitmenschen einer Bevölkerung. Der moderne Lebensstil mit einer Arbeitswoche von 50+Stunden, fehlenden Schlaf, Alkoholkonsum und verarbeiteten Lebensmitteln entspricht wohl nicht dem Ideal. „Eine zuverlässige und genaue Beurteilung der Vitaminversorgung kann nur durch klinisch-chemische Kenngrößen wie z. B. die Blutkonzentrationen erfolgen. Da dies sehr aufwändige Blut- oder Urinuntersuchungen notwendig machen würde, werden zur Beurteilung der Vitaminversorgung Ernährungserhebungen herangezogen. Dabei wird die Nährstoffzufuhr auf Basis des ermittelten Lebensmittelverzehrs
berechnet und mit den Referenzwerten verglichen. Bei den Referenzwerten für die Nährstoffzufuhr handelt es sich um Mengen, die nahezu alle gesunden Personen einer Bevölkerungsgruppe
vor mangelbedingten Gesundheitsschäden schützen, für volle Leistungsfähigkeit sorgen und eine gewisse Körperreserve schaffen sollen. Eine exakte Beurteilung des Versorgungszustands einzelner Personen mit Vitaminen und anderen Nährstoffen ist auf Basis der Referenzwerte nicht möglich.“

Körper benötigt Vitamine, Mineralstoffe und Enzyme

Das US-Landwirtschaftsministerium hat bei knapp 40.000 Menschen die Aufnahme von 11 essentiellen Nährstoffen analysiert und fand heraus, dass bis zu 80 % noch nicht einmal die Minimalmengen aufnahmen. Auch dies ist wiederum nur ein Mittelwert und verändert sich zudem in Abhängigkeit von ihrem Lebensstil (Alkohol, Zigaretten, Größe & Gewicht etc.). Damit unser Körper funktionieren kann, benötigt er Vitamine, Mineralstoffe und Enzyme – täglich. Prüfen Sie ihre Glaubenssätze an den tatsächlichen, zugrundeliegenden Fakten und entscheiden Sie erst dann.

Vielen Dank, MINDYOU für diesen aufschlussreichen Artikel. Wenn du nun neugierig geworden bist, dann schau doch doch mal deren Webseite vorbei.

Namaste
Unterschrift Melanie vom Yogablog Ganzwunderbar

Der Beitrag Nahrungsergänzungsmittel und ihre Irrtümer erschien zuerst auf Ganzwunderbar.

]]>
https://www.ganzwunderbar.com/nahrungsergaenzungsmittel/feed/ 0
together we are more – Yogatücher von batikarma https://www.ganzwunderbar.com/yogatuecher/ https://www.ganzwunderbar.com/yogatuecher/#respond Mon, 15 May 2017 08:50:04 +0000 https://www.ganzwunderbar.com/?p=12684 Nachhaltig produzierte Yogatücher Batikarma ist eine junge spirituelle Yoga Marke, die sich für Nachhaltigkeit einsetzt. Entstanden aus dem Traum einer jungen Frau, Janine Pritschow, ist das „one-woman-Wolfpack“ hinter dem Projekt Batikarma. Produkte, die alles Können und noch mehr zurückgeben. Der Name entstand aus Ihrer Leidenschaft für Hippie und Batik-Klamotten und Karma, dass die Spiritualität hinter den […]

Der Beitrag together we are more – Yogatücher von batikarma erschien zuerst auf Ganzwunderbar.

]]>
Nachhaltig produzierte Yogatücher
Batikarma ist eine junge spirituelle Yoga Marke, die sich für Nachhaltigkeit einsetzt. Entstanden aus dem Traum einer jungen Frau, Janine Pritschow, ist das „one-woman-Wolfpack“ hinter dem Projekt Batikarma. Produkte, die alles Können und noch mehr zurückgeben. Der Name entstand aus Ihrer Leidenschaft für Hippie und Batik-Klamotten und Karma, dass die Spiritualität hinter den Produkten beschreiben soll. Janine hat lange in der Fashion und Beauty-Szene gearbeitet und das hat ihr deutlich gemacht, dass leider immer noch sehr wenige große Firmen darauf Wert legen nachhaltig zu produzieren!

Yogatücher aus recycelten Materialien

Janine ist es wichtig, ein neues Kaufbewusstsein zu vermitteln, z.B. dass wir mit unseren Einkäufen anderen helfen können. Nachhaltige Produkte können Käufer mit anderen Käufern verbinden oder auch sogar Bindeglieder zu Hilfsorganisationen schaffen. Nach dem Motto: „together we are more“, ist dieser Marke starker Zusammenhalt wichtig! Das erste Produkt, welches sie über eine Kickstarter Kampagne auf dem Markt bringen wird, sind fünf spektakulär designte Yogatücher, die überwiegend aus recycelten Materialien hergestellt werden.

Fotos: Carina König

Kreativitität auf Yogatüchern

Batikarma bringt Kreative zusammen, informiert ihre Follower über Umweltprobleme und wie jeder dazu beitragen kann etwas zu verändern. Sogar ihre Designs sind von jungen spirituellen Künstlern handgemalt, um ihnen die Chance zu geben, ihre Arbeiten auf Lifestyle-Produkten zu präsentieren. Batikarma glaubt, dass Kreativität Lebenskraft ist und dass diese Energie wieder Ruhe und Besonnenheit in jedermanns Leben zurück fließen lassen kann.

Yogatücher für einen guten Zweck

Wir können uns doch sehr privilegiert schätzen, Yoga in unserer Freizeit zu üben, unendliche Wellen zu surfen und nur mit einem Rucksack die ganze Welt zu sehen. Das ist ein glückliches Geschenk. Für Batikarma ist die höchste Priorität, das man Respekt gegenüber unserer Umwelt und Mitgefühl an unsere Ozeane zeigt. Batikarma spendet für Ozean Schutzprojekte, beteiligt sich aktiv bei Beach Clean-up Aktionen weltweit und promotet unermüdlich mit viel Charme, um unsere Erde zu schützen. So zum Beispiel schlossen sie sich mit dem Clean C Projekt und der Surfpop Foundation in Südafrika zusammen. Um vor Ort mit Gleichgesinnten die Strände vom lästigen Plastikmüll zu befreien und gleichzeitig einheimischen Kindern ein neues Umweltbewusstsein zu vermitteln.

Wenn ein reisender, umweltbewusster Yogi, Wanderer oder Surfer in dir steckt, dann ist dieses klein verpackte, einzigartige und funktionelle Tuch dein bester Begleiter auf all deinen bevorstehenden Abenteuern.

Du kannst Batikarma ab dem 3.Mai.2017 über ihre Kickstarter Kampagne unterstützen und dir so eins dieser tollen Tücher sichern! Hüpf doch mal rüber und unterstütze diese Kampagne.
Namaste
Unterschrift Melanie vom Yogablog Ganzwunderbar

Der Beitrag together we are more – Yogatücher von batikarma erschien zuerst auf Ganzwunderbar.

]]>
https://www.ganzwunderbar.com/yogatuecher/feed/ 0