Yogafestival in den Bergen: Summer of Love

Yogafestival in den Bergen: Summer of Love

(* = Werbelink)

Yogafestival und Ayurvedafestival


Das ist Dein Sommer: An drei Tagen gibt es Yoga und Ayurveda pur.
Für jeden ist etwas dabei: Yogaklassen mit verschiedenen Traditionen und Stilen, für AnfängerAnfänger und auch Yogis die sich fordern möchten. Workshops in denen Du Deine Atemtechnik verbessern kannst und Vorträge zur Yoga-Philosophie, Ayurveda und praktischen Aspekten des Yoga: Chakras, Pranayama, Mantra.

13324309_1798100863809520_1864861218_o

Internationales Yogafestival mit spannenden Yogaklassen

Yogalehrer und Lehrerinnen aus Bali, Mexico, Holland, Deutschland und der Schweiz machen das Wochenende zu einem internationalen Festival. Es gibt hochkarätig besetzte Stunden mit Kundalini, Tantric Hatha, Vinyasa und moderne Interpretationen wie Silent Yoga oder Rock-the-Mat. Aber auch exotische Yogaklassen wie Kalari-Yoga – eine Mischung der traditionellen indischen Kampfkunst mit Yoga-Asanas – laden zum Ausprobieren und Experimentieren ein.

13288249_1798101083809498_1861036979_o

Mantra-Konzerte unterm Sternenhimmel

Verschiedene Sängerinnen und Sänger und tolle Musiker verzaubern und entführen Dich in eine andere Welt. Mantra-Konzerte zum mitchanten, sphärische Klangteppiche zum tief entspannen aber auch Workshops zum verbessern Deiner Gesangstechnik: Du suchst Dir einfach aus, was Dir Spass macht!

Für Interessierte, Anfänger und Lehrer: Das Yogafestival ohne Beschränkung

Am Summer of Love Yogafestival gibt es keinen Leistungsdruck und keine Vorurteile. Ganz im Sinne des Yoga darf jeder so sein, wie er ist. Es ist vollkommen egal, weit Du auf Deinem Yogaweg schon fortgeschritten bist, oder ob Du einfach nur mal reinschnuppern möchtest. Jeder ist willkommen, ganz gleich, ob Du eher das körperliche work-out suchst, oder Dich spirituell versenken möchtest. Das Yogafestival Summer of Love hat garantiert etwas für Dich!

13282475_1798100900476183_197211535_o
Yogafestival auf für die Kleinen: Kinderbetreuung
Auch Kinder sind am Festival herzlich willkommen: Sie dürfen  toben, spielen und so sein, wie sie wollen: Die zwei zauberhaften Kinderbetreuerinnen Coco und Shanti kümmern sich vormittags um Deine Liebsten. Dazu gibt es speziell für Kinder zugeschnittene Meditationen: Rebeccy Jenny hat tiefe Meditationserfahrung und liest zudem aus Ihrem Buch vor – nicht nur für die Kleinsten unter uns.

Meditationen und Mantra-Konzerte mit Punnu Wasu
Punnu Wasu, ein wunderbarer Yogi und Kirtan-Sänger aus Indien leitet Meditationen an, die Dich in tiefere Bewusstseinszustände und näher zu Deinem Selbst bringen. Ein fantastischer Musiker, der dich mitreissen wird. Er begleitet Alica Khan und ihre Freunde bei den Mantra-Konzerten. Lausche, chante mit, tanze, fühle!

Klangreisen am Yogafestival
Als weiteren Höhepunkt gibt es faszinierende Klangreisen. Begib Dich in Savasana, schliesse Deine Augen und lass Dich von wunderbaren Tönen von Dagmar und Alex verzaubern und tauche tief in die mystischen Klänge ein. Eine sphärische Klangreise die Dein Innerstes berührt!

Ayurvedische therapeutische Behandlungen
Und wenn Du Deinem Körper zuviel zugemutet haben solltest: Gönne Dir eine Pause am Festival und begib Dich in die heilenden Hände von Andreas und Sigrun: Zwei Ayurveda-Therapeuten, die Dir die wohltuende Behandlung schenken, die Du jetzt gerade brauchst.

ANZEIGE

13321050_1798100940476179_822178616_o

Drei Tage Yoga intensiv für nur CHF 149
Über 17 YogalehrerInnen, MusikerInnen und TherapeutInnen freuen sich auf dieses Wochenende: Du findest Deine Yogaklasse und Deinen Lehrer oder Deine Lehrerin. Lass Dich einfach inspirieren, probiere aus, wonach Dir gerade ist und spüre die Kraft und Magie des Yoga!
Über 50 Stunden Yogaklassen, Workshops, Vorträge. Dazu Konzerte und Ayurvedische Behandlungen. Den Drei-Tagespass gibt es für nur CHF 149, Kinder und Studenten zahlen nur CHF 119. Es gibt vielfältige Übernachtungsmöglichkeiten vom Zeltplatz, Matratzenlager, Mehrbettzimmer bis hin zum Einzelzimmer. Für jedes Budget ist etwas dabei. Dazu wenn Du möchtest eine leckere vegetarische Vollpension.

13282905_1798100767142863_1665995752_o

26.-28. August 2016: Das Yogafestival Summer of Love in den Bergen
Das Yogafestival findet auch dieses Jahr wieder am Kientaler Hof im Berner Oberland statt: Ein wunderschöner Kraftort, traumhaft eingebettet zwischen majestätischen Bergen und einem herrlichen Ausblick über saftige Bergwiesen.
Bist Du dabei? Weitere Informationen, Bilder, Videos und Links zu den Lehrern findest Du unter Ayurveda-Therapeuten


Hier noch ein paar praktische Dinge für dein Festival, falls du dich fürs Zelten entscheiden solltest:


Hier noch ein paar coole Impressionen vom Summer of Love:

Viel Spaß bei deinem Summer of Love Yogafestival in dem wunderschönen Berner Oberland!

Namaste
Yogablog Ganzwunderbar

ANZEIGE

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei