Close

Medizin und Yoga

Gastbeitrag von Dr. Marion ReinitzhuberTherapeutisch angewandtes Yoga Mein Name ist Marion und ich habe einen Blog ”Medizin und Yoga", den ich seit September 2015 betreibe. Die Idee dazu entstand durch meine Arbeit in einem Rehazentrum. Durch die Erkenntnis, dass nahezu alle PatientInnen davon ausgehen, das Yoga nur für junge, fitte, extrem bewegliche Menschen gedacht ist und dass sie gar nicht wissen, welches Potential für die eigene Gesundheit dahinter steckt, habe ich beschlossen, mein Wissen über therapeutisch angewandtes Yoga weiter zu verbreiten.

Yoga für Flüchtlinge – Aus Fremden werden Freunde

Anzeige (aufgrund von Namensnennung)Mehr als 51.400 Flüchtlinge kamen seit Jahresbeginn nach Deutschland, davon 330.000 nach NRW und 1.555 dieser geflüchteten Menschen haben bei uns in Bochum ein neues Zuhause gefunden. Fern ab von Krieg, Verfolgung und Terror, aber auch fern von ihrer Heimat, den vertrauten Menschen und Orten, fern von ihren Wurzeln.  In der Hoffnung, hier, bei uns, ein sicheres Leben führen zu können, haben diese Menschen alles in Kauf genommen und vieles zurückgelassen.

THOKK THOKK Fairtrade-Mode

WerbungFair-Trade-Mode online kaufen Wir können zu einem gängigen Modehaus, dessen Namen ich hier bewusst nicht nennen mag gehen und die Kinderarbeit in der 3. Welt unterstützen oder wir können bewusster einkaufen und uns für Fairtrade-Mode aus Biobaumwolle entscheiden. Das Vorurteil vieler Biomode-Marken besagt, das dies ja nur Mode für Ökos und Bios unter uns wäre. Farblose Jutesäcke die man nicht gerne tragen möchte. Völlig falsch! Dieses Vorurteil ist schon seit längerem nicht mehr der Fall. Ich habe einen ganzwunderbaren Fairtrade-Mode-Shop im Internet gefunden. Ich habe die Chance bekommen ein Kleidungsstück einmal zu testen und darüber einen kurzen Artikel zu verfassen. Gesagt, getan und eine Woche später hatte ich ein superschönes Shirt von der Firma Thokk Thokk bei mir in der Post. Schon bei der Verpackung, die aus einem wunderschön bedruckten Papierpaket besteht, steigt die Vorfreude auf das Bio-Shirt.

Maria Ma von Ganzherzig im Interview

Yogablog Ganzherzig Stell dich doch einmal bitte kurz vor. Woher kommst du, was machst du beruflich? Mein Name ist Maria und ich bin seit vielen Jahren glücklich auf dem Yogaweg. Aktuell wohne ich in einer wunderschönen grünen Umgebung im Ruhrgebiet und genieße nach jahrelangem Großstadtleben die Vorzüge einer Kleinstadt. Ich bin Gründerin von ganzherzig, einem ganzheitlichen Yoga-Blog und arbeite im Online-Kommunikationsbereich. Am liebsten schreibe ich Beiträge über meine Lieblingsthemen Yoga und Hinduismus für verschiedene Blogs und Magazine. Außerdem biete ich Reiki-Sessions für Frauen an.
Close