Close
Close

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Veganer Ernährungsberater · Vegane Ernährung bei Krankheiten

Veganer Ernährungsberater · Vegane Ernährung bei Krankheiten

Anzeige (aufgrund von Verlinkung) Artikel enthält Werbelink*

Uns ist ja schon lange bekannt, dass tierische Produkte nicht besonders gesund zu scheinen sein. Zumindest in unserer heutigen Zeit, in der Antibiotika und Co. bei uns und den Tieren Einzug halten. Zu viel Fleisch und tierische Produkte können uns krank machen. Aber auch ein zuviel an Fett und Zucker kann unsere Gesundheit schaden. Eine vegane Ernährung kann uns vor Krankheiten schützen oder sogar wieder gesunden lassen. Veganer Ernährungsberater* ist mitterweile eine Ausbildung im Fernstudium, die jeder von zuhause aus lernen kann.

Vollwertige, pflanzliche Ernährung

Ungünstige Ernährungsmuster weisen Krankheiten wie Gicht, Diabetes mellitus Typ 2, Gefäßerkrankungen, Osteoporose oder Bluthochdruck auf. Dazu dann noch Bewegungsmangel und Schlafmangel und der Körper zeigt die ersten Erkrankungen. Risikofaktoren sind immer noch Übergewicht. Dies steht auch oben an erster Stelle in unserer Gesellschaft. Eine vollwertige, pflanzliche Ernährung kann ein Übergewicht verhindern und zu einem normalen Körperbau dazu beitragen.

Krank werden durch die falsche Ernährung

Herz-Kreislauf-Erkrankungen können durch ein zu viel an gesättigten Trans-Fettsäuren entstehen. Ein Fettsäure-Muster, das vor allem in tierischen Produkten zu finden ist. Auch zu wenig Obst und Gemüse und zu viel Alkohl können Herz-Kreis-Lauferkrankungen negativ beeinflussen. Dur kannst dem entgegen wirken und deine Mahlzeiten mit Omega-3-Fettsäuren, welche du in Form von Leinsamen/-öl, Hanfsamen/-öl oder Walnüssen zu dir nehmen kannst.

Es gibt unzählige Krankheitsformen, die durch eine tierische und gesunde Ernährung beeinflusst und auch hervor gerufen werden können. Durch eine pflanzliche Ernährung können die Krankheiten eingedämmt oder saogar besiegt werden. Hier eine kleine Liste:

  • Diarrhoe (Durchfall) 
  • Stuhlverstopfung (Obstipation)
  • Gicht 
  • Krebs
  • Arteriosklerose
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Diabetes mellitus Typ 2
  • und viele weitere

Vegane Ernährung im Alltag

Zu viel Fleisch und tierische Produkte, wie zum Beispiel Milch, sind einfach ungesund und schaden uns mehr, als dass sie uns mit Mineralstoffen unterstützen. Für jede Krankheit ist ein Kraut, Pflanze, Obst oder Gemüse gewachsen. Doch uns ist dieses Wissen, welches pflanzliche Produkt wogegen hilft, im Laufe der Jahre abhanden gekommen. Eine vollwertige, gesunde und pflanzliche Ernährung ist für viele Menschen undenkbar. Aber vielleicht kann man seinen Fleischkonsum und andere tierische Produkte auf ein Mindestmaß zurück schrauben.

Verantwortung für deine Gesundheit

Wir alle haben unsere Gesundheit jeden Tag in der Hand und haben die Verantwortung für unseren Körper. Wenn wir uns schlecht ernähren und und uns nicht bewegen, sind die Krankheiten und Wehwechen schon vorprogrammiert. Alles was du deinem Körper zuführst, sei es nun positiv oder negativ, bekommst du in irgendeiner Form wieder zurück. Achte auf dich und deine Ernährung. Viele Krankheiten sind hausgemacht und können durch bestimmte Nahrungsumstellung auch wieder in den Griff bekommen werden.

Schütze dich vor Krankheiten mit einer veganen Ernährung

Du kannst dich sogar mit einer veganen Ernährung täglich vorbeugend vor Krankheiten schützen. Vermeide zu viel an Salzen, Zucker, Kalorien, künstlich hergestellte Getränke, Fertiggerichte, gesättigte und Trans-Fettsäuren. Koche alles selber und kaufe Obst und Gemüse immer frisch und am besten in Bio-Qualität. Dein Körper wird es dir danken. Solltest du denoch erkrankt sein, suche dir einen veganen Ernährungsberater, der dir bei jeder Krankkeit zeigen kann, wie du dich am besten gesund ernährst und wieder gesund wirst.

Veganer Ernährungsberater in Deutschland

Die vegane Ernährung spielt heutzutage eine immer größere Rolle, weil sich viele Ihrer Ernährung immer bewusster werden und die Tiere und Umwelt nachhaltig schützen möchten. Es mangelt in Deutschland jedoch an kompetenten und professionellen Ernährungsberatern gerade im veganen Bereich. Du liebst gesunde und vegane Ernährung und möchtest dieses Wissen gerne an andere Menschen weiter geben? Du möchtest mehr über eine vegane Ernährung erfahren und vor allem wie man sich mit einer veganen Ernährung gesund ernährt? Dann melde dich noch heute an und werde einer der ersten veganen Ernährungsberater in Deutschland. Hier gehts zu den Infos: https://ecodemy.de/veganer-ernaehrungsberater-ausbildung-fernstudium/?ref=56 *

Viel Spaß
Melanie

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Close