Veganer Yoga Urlaub

Veganer Yoga Urlaub

Du möchtest gerne einen Yoga Urlaub buchen findest aber leider als Veganer keine passenden Angebote dafür? Dann bist du hier genau richtig. Tolle Yogareisen auf der ganzen Welt plus veganes Essen komplett auf deine Bedürfnisse abgestimmt. Es wird immer alles frisch zubereitet und angeboten. Die veganen Yogareisen beinhalten tägliche Meditationen, Yoga Asanas (Yogaübungen), Pranyamas und Kriyas. Ebenso wird die Yogaphilosophie und Yoga Nidra gelehrt. Du tauchst jeden Tag in die Yogawelt ein und kannst dich komplett deiner Entspannung widmen. Interessante Ausflüge und Besichtigungen runden deinen veganen Yogaurlaub noch zusätzlich ab.

Vegane Yogareise in Indien

Yoga im Himalya ist eine ganz besondere Reise, da man Yoga so in seinem Ursprungsland kennen lernen darf. Die Yogatheorie und Praxis von einem indischen Yogaexperten, Heilpraktiker und Yogalehrer erlernen zu dürfen gehört zu den „Yoga Intensiv Reisen“. Diese Zeit schafft es, dass du auf deinem Yogaweg weiter voran schreitest und das ganzheitliche Lebenskonzept weiter verinnerlichst und vielleicht auch später in dein Leben und deinen Alltag integrierst. Unter anderem erlernst du die Atemtechniken (Pranayama), Konzentrations- und Meditationsübungen, richtige Ernährungsweisen für einen gesunden Körper und Geist. Du wirst dich nach diesem Urlaub rundum wohl, ausgeglichen und positiv fühlen.

Stress abbauen mit einer veganen Yogareise

Am besten kann man Stress mit Yoga und Meditationen abbauen. Auch lange ausgedehnte Spaziergänge an der frischen Luft in der Natur lassen dich wieder zu dir selbst finden. Du wirst jeden Tag Yoga praktizieren und spüren, wie gut Yoga deinen gestressten Körper wieder aufleben lässt. Du wirst jeden Tag die positiven Vorteile spüren, Verspannungen und auch vielleicht Schmerzen werden von Tag zu Tag weniger und lösen sich auf. Dein Körper fährt komplett runter und die Erholung macht sich breit.

Hier ein kleines Beispiel eines Tagesablaufs für 8 Tage Detox, Meditation und Yoga Urlaub in Pokhara, Nepal*: (Werbelink*)

  • Täglich morgens und abends Yoga Kurse
  • Astrologischer Ausblick, nach der vedischen Astrologie
  • Vogelbeobachtung, Wandern in der Natur, Grillen, Sternbilder und die Milchstraße in der Nacht betrachten
  • Kostenlose Behandlung von Sinus, Migräne und Verstopfungen
  • Detox Kräuter Getränke, Obst, Tee und Kaffee aus biologischem Anbau
  • 7 Übernachtungen
  • 3 Ayurvedische Mahlzeiten pro Tag

Veganer Yogaurlaub für Anfänger und Profis

Egal ob du nun Yoga Anfänger, mit Vorkenntnissen oder Yoga Profi bist, hier kommt jeder auf seine Kosten und wird sich rundum wohl fühlen. Viele Reisen bieten noch zusätzlich Vegane und Rohkost Kochkurse an, um direkt vor Ort in die gesunde Lebensweise weiter einzutauchen und hilfreiche Tipps und Tricks für die Küche zuhause mitzunehmen. Manche bieten noch unter anderem Heilung, Segen und Ayahuasca Zeremonien an.

Veganer Yogaurlaub Reiseangebote

Hier eine kleine List wo du deinen veganen Yogaurlaub überall buchen kannst (Werbelinks*):

Eine tolle Symbiose für alle die Yoga lieben, die Ruhe und die meditative Stille suchen. www.bookyogaretreats.com* bietet nicht nur Yoga- und Meditationsurlaube an, auch ganz spezielle Yogareisen wie zum Beispiel Sommermeditations-Urlaub in Spanien*Licht Meditationsurlaub in Indien*, Nackt Yoga Urlaub*, Stand up paddel Yoga Urlaub*, Single Yoga Urlaub*, Veganer Yoga Urlaub*, Yoga Ashrams* oder Yoga Festivals*. Alles was dein Yoga – und Reiseherz höher schlagen lässt. Ich wünsche dir nun viel Spaß beim Suchen und Finden deiner ganz persönlichen Yogareise! Auch Yogaausbildungen kannst du dort finden!

Wenn du an weiteren Yogareisen weltweit interessiert bist, trete doch unserer Gruppe bei Facebook bei.
YOGAREISEN WELTWEIT <3

Namaste
Unterschrift Melanie vom Yogablog Ganzwunderbar

ANZEIGE

No Comments

Leave a reply.