Gestalte dir deine Yogaecke

Gestalte dir deine Yogaecke

Anzeige


Kreiere dir deine eigene Wohlfühlzone

Der Frühling hält nun Einzug, die Jahreszeit der Erneuerung beginnt. Alles blüht und erwacht aus dem langen, kalten Winterschlaf. Die ersten Sonnenstrahlen lassen die Blüten blühen, nun werden die Tage endlich wieder länger. Zeit für einen Frühjahrsputz oder eine Frühjahrs-Detox-Kur für deine eigenen vier Wänden. Gestalte und richte dir deine eigene Yogaecke zuhause ein und entrümpel die Wohnung. Die Winterdeko verschwindet wieder in den Kisten im Keller und es wird Platz für Neues geschaffen. Frühling ist die Zeit der Erneuerung.

Deine Wohlfühlzone für mehr Erdung beim Yoga

Wohlfühlen und sich zuhause zurück ziehen, sind so wichtig in unserem stressigen Alltag. Neue Energie tanken mit Yoga und sich wieder erden um fit den Alltag zu meistern. Es gibt viele unterschiedliche Einrichtungsmöglichkeiten um dein Heim so gemütlich wie möglich zu gestalten. Zum Beispiel in dem du dir eine schöne Yogaecke für deine Yogaübungen oder für deine nächste Meditationseinheit einrichtest. Gerade auch wenn man es nicht zum Yogakurs geschafft hat, ist eine eigene Yogaecke eine tolle Alternative um ein paar Sonnengrüsse zu üben. Auch für einen tollen Start in den Tag ist eine Yogaecke ganzwunderbar, um frisch und entspannt in den Tag zu starten.

Yogaecke mit Feng Shui

Eine Einrichtungsstil ist zum Beispiel Feng Shui. Hier kannst du dir schöne Einrichtungsidee abschauen, um deiner Wohnung den passenden Frühjahrsputz zu verpassen. Mit verschiedenen auf deine Wohnung und deine Möbel passende Dekoelemente kannst du deine perfekte Wohlfühlzone für deine gemütliche Yogaecke schaffen. Mit tollen Dekobuchstaben, mit denen du deinen Lieblingsspruch oder dein Lieblingswort aufstellen kannst oder gemütlich einstimmenden Lampen, die deine ganz persönliche Wohlfühlzone in dein Heim bringen. Dazu eine schöne passende Duftkerze oder ein paar schöne Blumen mit deinem Lieblingsduft und schon ist deine Wohlfühlecke fertig.

Tolle Dekoideen für deine Yogaecke

Es gibt auch tolle Dekoblogs wie zum Beispiel meinen Lieblingseinrichtungsblog 21qm. Ricarda gibt tolle Idee und Inspirationen wie du auch kleine Wohnräume schön gestalten kannst. Gerade Yogaecken müssen ja nicht wirklich groß sein. Gerade mal ausreichend für deine Yogamatte und ein paar schönen Dekoelemente, um dir deine perfekte Wohlfühlatmosphäre zu schaffen und wieder neue Energie zu tanken. Auch der Blog Biancas Wohnlust oder ichliebedeko sind ganzwunderbare Inspirationsquellen auf denen du dir tolle Ideen abkupfern kannst. Viele Dinge kannst du auch selber im DIY Look nachbauen. Schau einfach mal vorbei und hole dir ganz einfach Tipps und Tricks.

Entrümpele deine Wohnung und schaffe Platz für Neues. Gestalte dir deine eigene Wohlfühlzone für mehr Erdung beim Yoga. Zeit für deine Einrichtungs-Detox-Kur!
Viel Spaß beim Gestalten!
Namaste

Unterschrift Melanie vom Yogablog Ganzwunderbar

ANZEIGE

2 Comments

Leave a reply.