Close

Verkehrte Welt – Hilfe bei Schlafstörungen

Artikel enthält Werbelinks* Mit Yoga gegen Schlafstörungen- Das Gedankenkarussel startet Du kennst bestimmt das Gefühl, nachts stundenlang wach zu liegen. Die Gedanken kreisen, du fragst dich, ob du auch alles am Tag erledigt hast, was muss morgen noch alles geschafft werden, habe ich auch nichts vergessen. Und das Gedankenkarussel startet seine Runden. So liegt man dann Minute für Minute, Stunde für Stunde wach in seinem Bett und grübelt nach. Man schaut auf die Uhr und zählt die Stunden bis der Wecker uns eigentlich aus unserem wohlverdienten Schlaf wecken sollten.
Close