Close

Kleine Winde in der Yogastunde

Artikel enthält Werbelinks* Jetzt ist der Yogafurz raus! Wer kennt es nicht? Du bist in der Yogastunde, es ist ruhig, leise Musik läuft, die Yogalehrer/in führt dich durch die Stunde. Der Körper entspannt, die Muskeln relaxen, du fährst komplett runter, ebenso auch die inneren Organe beginnen sich zu entspannen. Meistens auch der Darm, was manchmal zu unerwünschten Nebenwirkungen führen kann. Auf einmal wird die Ruhe durch ein Geräusch „gestört".
Close