Close

Interview mit Yogalehrer Benjamin Sears von LUXYOGA

Interview/AnzeigeHallo Benjamin. Stell dich doch bitte einmal kurz vor. Was genau machst du beruflich? Woher kommst du?Hello Benjamin. Pleace introduce yourself. What you do for a living? Where are you living?Hi, primarily I’m a yoga teacher, but I’ve also kind of by accident become a professional host. I guess both sides are about seeing what people need. I run boutique luxury yoga retreat center in the South of France called LUXYOGA. We offer retreatsretreats and trainings. During the LUXYOGA off-season, I travel almost non-stop to teach seminars, workshops, trainings, mentorships and special events around the world. My two bases or homes are the South of France and New York City

Der kleine Yogi im Interview

Werbung (aufgrund von Namensnennung)Der kleine Yogi1. Stell dich doch einmal bitte kurz vor. Woher kommst du, was machst du beruflich?Hallo, ich bin der kleine Yogi. Ich bin eine liebevoll gezeichnete Figur und zur Welt kam ich im Frühjahr 2009 über das Herz und aus der Hand von Barbara Liera Schauer. Ich bin mit ihr und ihren Sohn im schönen Salzkammergut/Oberösterreich beheimatet.

Meine ganz persönliche Yogaerfahrung

Heute möchte ich dir meine ganz persönliche Yogaerfahrungen schildern. Ich habe vor ca. 10 Jahren mit dem Asthanga-Yoga angefangen und habe es bis heute nicht mehr beendet. Am Anfang war ich doch sehr skeptisch dem ganzen "Yogakram" gegenüber. Ich hatte die selben Vorurteile wie viele die ich schon gelesen und gehört hatte. Da atmet man doch nur, das ist mir viel zu langweilig. Ich hatte mit Yoga begonnen und hatte mir nichts davon versprochen, ich wollte einfach mal schauen was dort so gemacht wird. Also ging ich in meine erste Yogastunde und musste feststellen, dass das ganze überhaupt nicht einfach war.
Close