Written by 10:27 Achtsamkeit, Detox, ganzwunderbar, Gesundheit, Yoga

Nada Brahma Klangtherapie – Aktiviere deine Selbstheilungskräfte

Die Klangtherapie ist ein Weg zur ganzheitlichen Heilung von body, mind & soul.
Nada Brahma

Gastartikel Heike Mareia Ott


Angefangen hat alles in 2003 mit meiner ersten Yogastunde in Jakarta – Bikram Yoga/Hot Yoga. Ich war vom ersten Moment an tief berührt, seit diesem Moment ist Yoga ein fester Bestandteil in meinem Leben. Hat Yoga mich verfolgt oder ich Yoga – wahrscheinlich beides. Mein Weg war eindeutig! In 2009 habe ich meine Ausbildung zur Yogalehrerin gemacht. Hinzu kamen viele weitere Aus- und Fortbildungen.


Wie die Asana zum Yoga gehört, ist auch das Chanten ein wertvoller Bestandteil. Über die Schwingung der Mantren/Klänge zum Fühlen kommen. In sich hineinlauschen, sich erfahren, sich fühlend „frei schwingen“ von dem, was belastet, erdrückt und bei sich ankommen. Diese nährende Erfahrung führte dazu, dass ich eine tiefgründige Klangtherapeuten- und auch Gongausbildung absolviert habe.


Für mich ist es ein klares: hinaus aus dem Denken, hinein ins Fühlen. Die Klangmassage wurde bereits in der vedischen Heilkunst vor 5000 Jahren angewendet. Ihr unterliegen uralte Erkenntnisse über die Wirkungen von Klängen zugrunde. Heilung bedeutet im tieferen Sinne, mit sich selbst in allen Bereichen des Daseins im Einklang zu stehen, heil sein – whole sein – ganz sein.


Der Fokus ist auf die „Salutogenese“ gerichtet. Das Gesunde in einem zu erkennen und zu stärken, auszudehnen und weniger um die „Pathogenese“, das Krankheitsbild zu „reparieren“. Richard Wagner sagte einmal treffend:

Musik beginnt da, wo die Worte, die Macht der Worte endet.

Richard Wagner

Klangtherapie Nada Brahma richtet sich auf die Ursachen


Die Klangtherapie richtet sich auf die Lösung von Ursachen und nicht dem vermeintlichen Problem. Es ist ein Weg zur ganzheitlichen Heilung von body, mind & soul. Das Ziel der Klangtherapie ist es mit den archaischen Instrumenten Klänge zu erzeugen. Dadurch kannst du in eine Tiefenentspannung (Thetawelle) geraten. Tiefenentspannung bedeutet, du kannst von deinen Alltagssorgen loslassen, dein Körper beginnt sich zu entspannen.

Die Unruhe in deinen Gedanken kommt zur Ruhe und kann in tiefere Bewusstseinsschichten eintauchen. Deine Atmung wird ausgeglichener und tiefer, dein Herzschlag verlangsamt sich, deine Muskulatur entspannt sich. Im Klang lauschst du, empfängst und spürst die Schwingungen, du fühlst dich lebendig.

Leben bedeutet Schwingung, Starre bedeutet Tod. Im englischen heißen Obertöne: „harmonics“. Mit den Qualitäten der „harmonics“ kommst du in Harmonie – in Einklang. Diese Töne führen dich – so wenn du dich darauf einlässt – ins das Innere.


Schon wie Patanjali in den Yoga Sutras erwähnt: „Yoga citta vritti nirodhah: Yoga ist das Beenden der ewigen kreisenden Gedankenbewegung.“ Einlassen, loslassen, hingeben, vertrauen – sich selbst genießen und sich selbst wieder finden. Klang stärkt dein Urvertrauen. Gibt dir Kraft & Vertrauen loszulassen, es unterstützt dich auf dich wieder einzulassen, wieder feiner zu beobachten, feiner zu fühlen und in dich hinein zu lauschen für ein positives und freies Körperbewusstsein.

Nada Brahma mit dem Monochord

Eine Brücke in andere Welten

Das Monochord ist ein sehr sanft klingendes Instrument. Dennoch ist seine Wirkung sehr weitreichend. Das Monochord wirkt durch seine zarten Überlagerungen und „Klangverschmelzungen“. Der Reichtum an Obertönen beginnt in dir zu fließen. Der sanfte und durchlässige, einem Windhauch ähnelnden Klang berührt dein Gehör und deinen Körper. Die meisten Menschen empfinden den Klang des Monochordes als sehr entspannend und beruhigend.

Es können Gefühle des Entgrenzt seins, mit Engelsflügeln schwebend, oder ozeanischer Verschmelzung in dir ausgelösen, die unmittelbar körperlich erfahren werden. Das Monochord wirkt auf die Muskulatur, Sehnen, Bänder, löst Anspannungen, kann Kopfschmerzen reduzieren, Schwindelgefühle mindern und Stress abbauen.

Nada Brahma mit der Phonophorese Tonpunktur Stimmgabel Therapie

Die kosmische Hausapotheke

Die Stimmgabeln erfährst du wie eine stille Therapie. Denn die Stimmgabeln klingen nicht, wie z.B. die Klangschalen. Hier tauchst du in die Erfahrung des absoluten Fühlens ein. Du kommst in das ureigene Schwingungsmuster zurück. So wie Oben, so auch Unten – Makrokosmos – Mikrokosmos.


So wie ein Klangkörper neu gestimmt werden kann, können Disharmonien und Verstimmungen des Körpers, der Seele und des Geistes durch die geeignete Frequenz harmonisiert werden. Akupunktur, Akupressur – Stimmgabel. Akupunkturpunkte werden sanft und wirkungsvoll auf deinem Körper eingeschwungen. Bei der Stimmgabel-Therapie werden kalibrierte Metall-Stimmgabeln verwendet, um bestimmte Vibrationen auf verschiedene Körperteile auszuüben.

Diese Art der Klangtherapie funktioniert ähnlich wie Akupunktur, es können gezielt Anliegen angesprochen werden, z. B. Rückenschmerzen, Wechseljahresbeschwerden, Angst, Erkältung, Erschöpfung. Hier werden Schallfrequenzen zur Punktstimulation anstelle von Nadeln verwendet werden. Ein Gefühl von Homöopathie in tausender Potenzen.

Nada Brahma Klangtherapie mit Klangschalen

Ein fühlbares eingehüllt sein in den Klängen


Die von der Klangschale auf deinen Körper übertragenen Schwingungen lassen sich bildhaft in etwa so vorstellen:

Man wirft einen Stein ins Wasser und dort werden Schwingungen sichtbar. Dasselbe geschieht über die Klangschalen in deinem Körper, welcher aus bis zu ca. 80 % aus Flüssigkeit besteht.

Das bedeutet, dass jede einzelne Zelle in deinem Körper in Bewegung, in Schwingung versetzt wird. Du selbst wirst zum Klangkörper. Durch die Anregung der Zellen können diese sich regenerieren. Eine beschleunigte Zellerneuerung findet statt. Diese führt mitunter zu einer Art Verjüngungskur. Deine Augen glänzen, deine Ausstrahlung wirkt frischer, deine Haut strahlender. Ein Zeichen, dass du die Klangmassage gefühlt, erlebt und gehört hast.

Nada Brahma Klangtherapie mit dem Gong

Kraftvolles, schamanisches Instrument zur Bewusstseinserweiterung und Heilung


Gongs sehen nicht nur magisch und anziehend schön aus. Der Gong ruft dich, er lädt dich ein. Er ist urgewaltig, Sturm, Gewitter, Flut und sanft eindringend zugleich. Gongs vermitteln, durchfluten, lösen auf, bringen dich an deine Grenzen. Sie sind transformierend, durchbrechen den Verstand und wirken klärend. So, wenn du es zulässt und dich nicht gegen das Geschehen wehrst.


Der Klangteppich („Resound“) des Gongs reicht von der feinsten Resonanz einer zarten Berührung bis zum orkangeladenen Aufbäumen. Er trägt dich einmal in die Höhe eines Schwebezustands und lässt dich dann zugleich in die Tiefe eintauchen.

Nada Brahma mit der Gongmeditation

In der Gongmeditation verlangsamt sich deine Gehirnfrequenz, was dich in einen tranceartigen Zustand führt. In diesem Erlebnis gibt es weder Raum noch Zeit. Deine Gedanken sind still, ein Gefühl wie auf einer Wolke schwebend. All das wirkt durch die Kraft, der Macht des Gongs. In dieser Phase können die Schwingungen des Gongs in deinem Körper ankommen und ihn durchfließen, dringen in dein Bewusstsein ein. Der Klang des Gongs ist in seiner Intensität und Lautstärke körperlich spürbar und verbindet dich in der „Gong-Meditation“ mit dem Urklang. Vom Klang eingehüllt lösen sich körperlichen Grenzen auf, ein Gefühl des „EinsSein“ mit dem
Universum.


Alte Muster und Blockaden können sich lösen, Gedanken befreit werden. Eine Erfahrung von Wach- und Traumzustand. Ein Empfinden von tiefster Reinigung. Es ist gewiss – der Gong macht süchtig!

Nada Brahma mit Schamanismus

Im Rhythmus des Lebens, im Rhythmus mit sich selbst

Das Wort Schamane („Shaman“) stammt ursprünglich von den sibirischen Stämmen der Tungusen und heißt „Wissen“. Es bezeichnet eine Person, die eine ganz bestimmte Form spiritueller Kraft besitzt. Schamanen waren Visionäre, Heiler oder das, was man heute vielleicht „spirituelle Heiler“ nennt, die in einem Trancezustand arbeiten.


Schamanismus ist keine einheitliche Religion, sondern eine kulturübergreifende Form religiöser
Wahrnehmungen und Praxis.

„Gott schläft im Stein, atmet in der Pflanze, träumt im Tier, wacht auf im Menschen“. „Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier, ein Tier wie einen
Menschen.“


Auf den schamanische Reisen suchst du verborgene Welten auf. Eine Ebene, die du in dieser Welt nicht erfahren kannst. Trommeln heißt Rhythmus, Rhythmus heißt Struktur des Lebens. Unsere physiologischen Abläufe – der Schlaf, der Atem, der Herzschlag aber auch die Gehirnwellen zeichnen sich durch Rhythmik und durch Periodik aus.


Es ist natürlich, dass der Mensch Bewegung und Schwingung in seiner Ausdrucksweise miteinbezogen hat und die Trommel ist das ursprünglichste Instrument dazu. Das heißt, Trommel und Bewegung, Trommel und Tanz. Die Trommel ist das Instrument, mit dem es am leichtesten möglich ist, in eine Art Trancezustand zu kommen.

Klangtherapie mit dem Kristall Klang

Klangglückserlebnis – Leichtigkeit wie eine Elfe & Fee – Werkzeug der neuen Zeit

Die außergewöhnlich feinen und reinen Klänge berühren dein Herz und deine Seele unmittelbar, sobald du den ersten Ton empfangen hast. Die Essenz des Bergkristalls geht mit jedem Silicium-Molekül in unserem Körper in Resonanz und bringt es zum Schwingen. Dieser Piezo-Effekt hat eine gesundheitsfördernde Wirkung, ähnlich wie ein Waldspaziergang. Mit der lang anhalten Schwingung der Kristallklänge können geistig-seelische Ebenen erreicht werden, die bislang unentdeckt blieben.

Die Instrumente erleichtern dir das Transformieren und die Entgiftung deines Körpers. Warme, balsamische Schwingungen lassen in dir innere Heilräume entstehen. Neue Ebenen eröffnen sich in dir und deine Entspannung erfolgt unmittelbar. Lebensfreude und Glücksgefühle sind die Geschenke beim Spielen und Hören. Die Frequenzen der verschiedenen tiefgreifenden kraftvollen Kristalltöne haben einen ausgleichenden Einfluss auf deine Gehirnwellen.

Klangtherapie und Wohlbefinden


Das Allgemeinbefinden und die Gefühlswelt werden in Harmonie gebracht. Dieser Effekt wirkt lange nach und aktiviert die Selbstheilung. Die Wirkungsfelder sind ebenso unterschiedlich. Sie reichen vom Chakrenausgleich bis zur Persönlichkeitsentfaltung und Bewusstseinsanhebung. Es entwickelt sich ein Klangglücksgefühl, Leichtigkeit, Feinheit und Freiheit.


Mein Wunsch für dich und die Welt
Es ist mir ein Anliegen, dass du, Kinder und Erwachsene gleichermaßen, zurück zu deiner Quelle, zurück zu dir selbst findest und dich harmonisch fühlst. Klang ist hierbei ein natürlicher Begleiter wieder in den Besitz der eigenen Kräfte zu gelangen. Das Schöne an der Klangtherapie ist, dass du nicht aktiv mitzuwirken brauchst. Es benötigt lediglich deiner Hingabe, die Präsenz in deinem Körper und die Bereitschaft zur Veränderung.


Es freut mich, dass ich dich auf dieser Reise zum „zurück zu dir“ begleiten und unterstützen darf. Das Wohl und die Gesundheit jedes Einzelnen, die Verbindung durch Klang von Körper und Seele ist für mich die Essenz der Klangtherapie.

Never give up to give up!
HERZlichst
DEINE
HEIKE MAREIA OTT


Close