Close
Online Yoga Retreat

Online Yoga Retreat

Anzeige/Artikel enthält Werbelink*/Photo by christian buehner on Unsplash

Nimm an einem Online Yoga Retreat mit der Perumal Methode* von einfachen bis hin zu komplexen Sequenzen teil. Yoga mit der Perumal-Retreat-Methode bietet für jeden etwas. Einerseits führen die leichten Yoga-Sitzungen zu einer verbesserten Verdauung, Entgiftung und erhöhter Durchblutung, auf der anderen Seite verlieren sie nie die meditative Eigenschaft, die wir alle am Yoga lieben. All das, während man lernt, Verletzungen im Yoga vorzubeugen und Rücken- und Gelenkschmerzen zu stoppen, kommst du in deine wohlverdiente Entspannung!

Höhepunkte des Online Yoga Retreats

  • 1 Lektion pro Tag oder 2 Tageslektionen pro Tag Intensiv
  • Live-Sitzungen werden über BlueJeans abgehalten (Für den Start ist kein Konto erforderlich, das einen klickbaren Link per E-Mail sendet).
  • Zeitzone der Online-Sitzungen: Rabat, Marokko (GMT+1)
  • Die Live-Aufnahme ist bis zu 3 Monate auf der Plattform Yoga mit Perumal verfügbar.
  • Die Retreat-Methode von Perumal Koshy ist in der internationalen Yoga-Presse anerkannt und wird häufig in französischen, italienischen, deutschen und niederländischen Yoga-Zeitschriften veröffentlicht.
  • Diese Yoga-Sitzungen führen zu einer verbesserten Verdauung, Entgiftung, erhöhter Durchblutung und Entspannung.
  • Beruhige deinen Körper und Geist und stelle ihn wieder her
  • Bringe deinen Hormonspiegel ins Gleichgewicht
  • Rückenschmerzen – Lerne, wie du lästigen Rückenproblemen vorbeugen und sie heilen kannst.

Level

  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
  • Experte

Yoga Stile

  • Hatha
  • Dynamic
  • Restorative

7 Tage Unterricht auf Englisch. Der Veranstalter spricht auch: Deutsch, Italienisch

Anzeige

Erforderliche Werkzeuge für das Online Yoga Retreat

Die Live-Sitzungen werden über BlueJeans abgehalten. Bitte stelle sicher, dass dein Computer oder Mobilgerät vor den Sitzungen vorbereitet ist. Es ist kein Konto erforderlich, es wird eine E-Mail mit einem Link gesendet, um die Sitzung zu starten.

Andere Dinge zur Vorbereitung des Online Yoga Retreat

  • Yogamatte oder bequeme rutschfeste Oberfläche, die nicht kalt ist
  • Computer, Tablet oder Mobiltelefon – Starte das Gerät 15 Minuten vor den Sitzungen neu und lasse es vollständig aufgeladen und idealerweise bei abgeschalteten Benachrichtigungseinstellungen und Klingeltönen an das Stromnetz anschließen. Schalte alle anderen Anwendungen aus, die nicht mit der Lektion zu tun haben.
  • Internetverbindung (hohe Geschwindigkeit)
  • Erwäge einen Neustart des Internets 15 Minuten vor Beginn der Sitzung.
  • Lose Kleidung
  • Vermeide vor der Lektion 4 Stunden lang feste Nahrung. Wasser und Säfte sind in Ordnung.

Wie funktioniert das Online Yoga Retreat?

Von Sonntag bis Samstag stehen von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 16.00 bis 19.00 Uhr 1-stündige Sessions zur Verfügung. In dieser Klausur hast du zwei Möglichkeiten, entweder eine oder zwei Lektionen pro Tag während dieser verfügbaren Zeiten zu nehmen. Es gibt keine wiederholten Sitzungen. Jede Lektion hat einen anderen Schwerpunkt. Nach dem Retreat hast du Zugang zu den Live-Aufnahmen.

Die Aufzeichnungen der Live-Sitzungen werden auf der Plattform gespeichert und 3 Monate lang zur Verfügung gestellt. Bearbeitete Live-Sitzungsaufzeichnungen sind für 70 € pro Sitzung erhältlich. Das bedeutet, dass Haltungen, die für deinen Körper kontraindiziert sind, herausgeschnitten werden, wenn du in einer Gruppe bist.

Dazu gehören auch alle nicht wesentlichen Materialien der Lektion, bei denen der Lehrer auf den Bildschirm schaut und dich korrigiert. Um eine flüssigere, auf dich persönlich zugeschnittene Lektion zu gestalten.

Videodatei deines Online Yoga Retreats

Die fertig bearbeitete Videodatei wird dir über einen Link zur Dateifreigabe zur Verfügung gestellt. So dass du sie herunterladen kannst, um sie aufzubewahren. Auf diese Weise kannst du deinen eigenen personalisierten Unterrichtsplan weiterverfolgen, bevor du für vertiefende Lektionen zu der Klausur zurückkehrst.

Du erhälst Zugang zu den vollständigen, vorab aufgezeichneten Video-Lektionsprogrammen, die sich von den Live-Sitzungen unterscheiden.

  • 12 vollständige, in 3 Kameraperspektiven aufgezeichnete Yoga-Video-Lektionen
  • 18 vorab aufgezeichnete 3 Kamerawinkel kurze Yoga-Video-Lektionen

Informationen zum Rückzug in deinem Online Yoga Retreat

Von einfachen bis hin zu komplexen Sequenzen bietet die Methode Yoga mit Perumal-Retreat für jeden Geschmack etwas. Einerseits führen die leichten Yoga-Sitzungen zu einer verbesserten Verdauung, Entgiftung und erhöhten Durchblutung, andererseits verlieren sie nie den meditativen Aspekt, den wir alle am Yoga lieben.

Meditativ angeleitet, geht es darum, den Körper in fortschreitenden Schichten zu öffnen. Ohne jemals zu viel Adrenalin zu produzieren und den Fokus zu verlieren. Keine wiederholten Sitzungen. Lerne, dich in die Praxis einzuleben und die Außenwelt loszulassen.

Öffne den Atem und vereine Atem und Bewegung, während du das Skelettsystem ausrichtest, Verstopfung linderst, die Verdauung verbesserst und den Körper entgiftest.

Praxis und Schutz in deinem Online Yoga Retreat

Schütze deine Gelenke durch die Praxis von Vorbereitungssets, die die Gelenkflüssigkeit bewegen, die Sehnen und Bänder “richtig” aufwärmen und so eine bessere Beweglichkeit ermöglichen. Schaffe Kernkraft, erhöhe synergetisch die Durchblutung der Muskeln und bereite die Muskelfasern auf eine tiefe Dehnung vor, um Muskel- und Wirbelsäulenverspannungen zu lösen und einen sauerstoffreicheren Körper zu ermöglichen.

Aufbau der Konzentration, Beruhigung und Wiederherstellung von Körper und Geist, Ausgleich des Hormonspiegels, was zu tieferer Meditation/Entspannung am Ende der Praxis führt. Beginne schließlich, dich energetisiert, aber dennoch ruhig und klar zu fühlen. Kehre zu deinem wahren Selbst zurück. Es dreht sich alles um die Entspannungsreise. Deshalb folgt jede Lektion der vorhergehenden.

Yoga mit Perumal möchte, dass du in Yoga-Retreat-Klassen dein ganzes Wesen erfährst. Hier erfährst du mehr über Beispielsequenzen und was du aus den Lektionen gewinnen kannst. Statt eines Einheitsansatzes sind alle Sequenzen auf den Einzelnen oder die Gruppe zugeschnitten.

Yoga mit Perumal glaubt, dass Anfänger und Experten die Methode Yoga mit Perumal gemeinsam genießen können. Jede Sitzung endet mit einer Meditations- und/oder Entspannungsphase.

Erste Lektion in deinem Online Yoga Retreat – Vorbereitung, Dehnung, Meditation

Da sie unsere empfindlichen Knochen verbinden, spielen die Gelenke im menschlichen Körper eine zentrale Rolle da sie oft anfällig für Verletzungen sind, ist es wichtig, bei deiner Ankunft mit Gelenkübungen zu beginnen. Die Zeiten der Inaktivität können diese Bereiche schwächen.

Bei Retreats mit Yoga mit Perumal in Italien und Marokko zum Beispiel steht der erste Abend ganz im Zeichen der Vorbereitung.

Man gewöhnt sich aneinander, bereitet sich auf das vor, was kommen wird, und das ist ein sanfter erster Schritt in deinen Yoga-Retreat; eine gute Möglichkeit, die Nerven zu beruhigen. Du wirst auch etwas meditieren, dich leicht dehnen und darüber sprechen, was in den folgenden Lektionen auf dich zukommt.

Zweite Lektion in deinem Online Yoga Retreat – Kernentgiftung

Während der Entgiftung bildet dieser erste Morgen die Grundlage der Arm- und Beinsequenzen. Dabei konzentriert man sich auf die Rückenmitte, den unteren Rücken und den Bauch während du immer an die tiefe Atmung denkst, wirst du mit tieferen Unterbauchhaltungen beginnen und Sequenzen verwenden, um die oberen Bauchmuskeln (und mehr!) zu trainieren.

Wenn du dich wegen einer bestehenden Verletzung des unteren Rückens Sorgen machst, wird dir empfohlen, die Bootssequenzen zu überspringen und das Heben der Beine zu vermeiden. Vor der Meditation am Ende wirst du durch verschiedene Haltungen geführt.

Dritte Lektion des Yoga Online Retreats – Reihenfolge der Grund Asanas

Ähnlich wie die von der Schulleiterin Perumal Koshy verfasste und im Yoga Journal Italien veröffentlichte Arbeit, besteht der nächste Schritt darin, eine Sequenz von Vorbereitungs- und Grund Asanas durchzugehen. Bei den Vorbereitungsübungen sind diese darauf ausgerichtet, die Knie und Hüftgelenke zu öffnen.

Von hier aus kann man in die größeren Muskelgruppen wie Quads und Gesäß gehen. Interessanterweise wird dies als der beste Weg angesehen, den unteren Rücken über die Iliopsoas-Muskeln zu öffnen. Dies ist nicht nur an sich positiv, sondern bildet auch die Grundlage für die Oberkörperplanken-Sequenzen am dritten Tag.

Vierte Vormittagslektion – Plankenreihenfolge mit Kopfstand

Während du das Online-Retreat genießt, werden im vierten Teil Oberkörper-Armsequenzen mit Kernatmung und Variationen zur Öffnung durchgeführt. Du beginnst zwar mit Übungen zur Vorbereitung des Oberkörpers (ohne Gewichtsbelastung), machst aber Fortschritte beim Halten von Haltungen (oder grundlegenden isometrischen Kraftübungen). Zusätzlich wirst du exzentrische Verlängerungen mit der Schwerkraft, konzentrische Verkürzungen gegen die Schwerkraft und isotonische Kraftübungen für den Oberkörper genießen.

Erste Schritte in den Kopfstand

Bei all diesen Übungen können selbst Personen mit Schulterproblemen dem Unterricht kontrolliert folgen. Schon bald ist es einfach zu wissen, wann man in der Sequenz aufhören muss. Am Ende der Lektion werden diejenigen, die sich sicher und bequem genug fühlen, einen Kopfstand versuchen.

Zu diesem Zeitpunkt werden das Schulterblatt, der Nacken- und Schulterbereich erwärmt, was einen sichereren Kopfstand ermöglicht. Wenn ein Kopfstand keine Option ist, ist dies kein Problem. Stattdessen wird dir die Grundlagen und die Theorie erklärt.

Fünfte Lektion – Dehnung und Meditation

An diesem Punkt ist es Zeit für eine Erholungssequenz nach solchen Sitzungen der Vorbereitungs- und Kraftarbeit. Am ersten Morgen fühlte sich der Körper locker und leicht an, obwohl es keinen starken Fokus auf Dehnung gab. Allein durch die Vorbereitungs- und Krafthaltungen konnten Sie die Freiheit im Körper erreichen. Am dritten Abend ist es an der Zeit, den Körper tief zu dehnen, wobei der Schwerpunkt auf Dehnungen großer Muskelgruppen liegt.

Die Dehnung ist wichtig für die Erholung, Ausrichtung und Meditation. Sie dehnen auf eine Art und Weise, die auch für unsere Bedingungen geeignet ist, um Verschlimmerungen oder Verletzungen zu vermeiden. Jetzt, da die Vorbereitungs- und Kraftübungen vor dieser Sitzung abgeschlossen sind, wird die Dehnung durch die erhöhte Zirkulation der vorangegangenen Sequenzen tief empfunden.

Sechste Lektion vorwärts

Was geschieht von hier aus? Nun, das hängt von der Gruppe ab, von dir selbst, von der Anzahl der zu erteilenden Lektionen und mehr. Normalerweise wird es von dir und der Gruppe ein Feedback geben, um die Fähigkeiten zu prüfen. Du kannst eine Lektion wiederholen oder in Betracht ziehen, frühere Lektionen zu nehmen und komplexere Sequenzen einzuführen.

Wenn du oder die Gruppe die vorherigen Lektionen als etwas schwierig empfunden haben, brauchst du dich nicht zu beeilen, noch mehr neue Übungen und Techniken zu lernen. Stattdessen möchtest du das Gelernte meistern und sicherstellen, dass du es mühelos und mit einem ruhigen und entspannten Geist ausüben kannst.

WEITERE INFORMATION ZU DEM ONLINE YOGA RETREAT FINDEST DU HIER >>> HIER KLICKEN

Anbei noch andere Online Yoga Retreats zur Auswahl:

Namasté

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close