Close
Nachhaltige Yoga Taschen von kaala – für mehr Balance im Alltag

Nachhaltige Yoga Taschen von kaala – für mehr Balance im Alltag

Produktvorstellung/Anzeige (aufgrund von Namensnennung)

Möchtest Du in Deinem vollgepackten Alltag regelmäßiger Yoga üben?

Yoga kann ein Anker und ein Ausgleich sein. Die selbstständige Designerin und Mutter von zwei Kindern, Regina Winther, kennt die Herausforderungen des Alltags gut. Zeit für sich selbst selbst? Die ist knapp. Oft scheiterte sie daran, eine regelmäßige Yogapraxis zu etablieren obwohl sie wusste, wie gut ihr eine regelmäßiges Üben tut. Weil die Umsetzung in der Praxis schwierig war, suchte sie nach einem alltagstauglichen Weg, die eigenen Energiereserven wieder aufzuladen. Kommt dir das bekannt vor? Für all die anderen da draußen, die sich mehr Yoga im Leben gönnen wollen, wurde kaala entwickelt – Taschen, mit denen Yoga leichter in unser Leben passt.

Für Körper…

Gerade in herausfordernden Situationen spüren wir die Benefits von Yoga deutlich. Wenn du schon etwas Yoga geübt hast, verbessert sich deine Körperwahrnehmung: Dank regelmäßiger Dehnung und Kräftigung bemerkst du muskuläre Verspannungen schneller. Du spürst deine hochgezogenen Schultern und kannst denken: Lass los. Die meisten Menschen beginnen mit den körperlichen Übungen. Auf die Signale des Körpers zu hören und respektvoll darauf zu reagieren ist wohl die wichtigste Lehre die Yoga für uns bereit hält.

…und Seele

Anzeige

Die Kombination aus Asanas, Atemtechnik und Meditation wirkt aber auch auf Seele und Geist. Und zwar mit Klarheit und Ruhe. Zentraler Punkt ist hier die Fokussierung der Aufmerksamkeit. Der Fokus auf das Wesentliche. Je länger du übst, desto leichter findest du deinen Fokus. Und dann schaffst du es, Stressspiralen und Gedankenkarusselle bewusst zu durchbrechen.

Ein starker Körper und Ruhe im Kopf

Yoga ist mehr als eine 90-minütige Übung. Das, was du in der Yogastunde beobachtest, kannst du von der Matte auch in deinen Alltag mitnehmen. Wie reagierst du auf eine herausfordernde Übung? Wahrscheinlich wirst du merken, dass gelassenes Ausprobieren besser funktioniert als ein verbissener Leistungsgedanke. Mit regelmäßiger Übung und etwas Zeit, kann sich deine Sicht auf die Welt verändern. Du findest neue Wege, mit Herausforderungen umzugehen.

Yoga ist eine Lebensart. Um das Beste aus einer Situation machen zu können, brauchen wir einen starken Körper und Ruhe im Kopf. Und das kann uns Yoga geben.

kaala yoga

We feel you!

Das mit der Regelmäßigkeit kann im vollgepackten Alltag schwierig sein. Hier setzt kaala an: Regina gründete kaala aus einem Bedürfnis heraus: Der Suche nach einem Produkt, das es dir und mir erleichtert, Yoga in den Alltag zu integrieren. kaala ist ein Yoga-Label, das nachhaltige Taschen und Rucksäcke produziert. Die Produkte bieten Platz für die Yogamatte und Sportkleidung, aber auch für den Laptop oder einen Einkauf auf dem Wochenmarkt. Und so sollen uns die Taschen alle im Alltag daran erinnern, dass wir Sorge zu uns tragen müssen.

Nachhaltige Yoga Taschen von kaala – Designed with Yoga in Mind

Yogatasche und Alltagsbegleiter in einem – bei der Entwicklung wurden an viele funktionale Details gedacht, die dem kaala Claim „yoga-infused life“ gerecht werden. Das Volumen des Rucksacks kann z.B. erweitert werden, so dass eine Yogamatte im Inneren des Rucksack transportiert werden kann und bei Regen nicht nass wird. Bei der Dufflebag kann die Matte im Boden der Tasche verstaut werden. Außerdem sind sie so gestaltet, dass du sie gerne immer mit dir herumtragen möchtest: Reduziertes, ästhetisches Design, das Mode und Funktionalität miteinander vereint und die so nachhaltig wie möglich produziert werden.

Nachhaltige Yoga Taschen von kaala – Das Material

Yoga, Fairness und Nachhaltigkeit sind eng verbunden: In der Yogastunde versuchen wir ehrlich zu uns selbst sein sollen und auf unsere Ressourcen acht zu geben. Wenn wir Yoga als Lebensweise verstehen, müssen wir die gleiche Ehrlichkeit auch bei der Herstellung von Produkte verfolgen und auf ressourcenschonende und faire Produktionsbedingungen achten. Für Mensch und Umwelt. Ein Yoga Label, dass diesen Aspekt außer Acht lässt, wäre wenig glaubwürdig.

Bei kaala beginnt die Nachhaltigkeit damit, nur Dinge herzustellen, die uns lange begleiten. Daher besteht das Außenmaterial aus 100 % recyceltem Nylon, das extrem langlebig und robust ist. Der Stoffproduzent verarbeitet Industrieabfälle, die bei der Produktion von Nylongarn entstehen, zu neuem Stoff. Das Innenfutter besteht zu 100% aus recycelten PET Flaschen. kaala’s Devise: Langlebigkeit, achtsamer Umgang mit Ressourcen und Material verwenden, das sonst auf dem Müll gelandet wäre um daraus etwas Neues machen. Schön, simpel und mit Sinn.

Nachhaltige Yoga Taschen von kaala – Für ein faires Miteinander

Zum Handwerk gehört das Miteinander und die Produktion der Taschen und Rucksäcke – echte Handarbeit. Eine Tasche oder einen Rucksack herstellen – das ist wie ein kompliziertes Puzzle. Und puzzeln funktioniert erst richtig gut, wenn alle Beteiligten gemeinsam an der Idee feilen. Hand in Hand. Eine kleine Näherei, die an die Idee von kaala glaubt, fertigt die Rucksäcke und Taschen unter fairen Bedingungen in Ho-Chi-Minh-Stadt in Vietnam. In der Fabrik gibt es gute soziale Bedingungen. Die Besitzer legen viel Wert auf Transparenz und zahlen keine Mindestlöhne, sondern wirklich existenzsichere Löhne, die über dem Durchschnitt liegen. Die kaala Produkte profitieren sehr vom Feedback der Näher*innen. Sie bringen ihr Wissen und ihre Stärken ein. Denn das macht am Ende ein Produkt aus, das alltagstauglich und langlebig ist: Menschen, die ihre hand-werklichen Fähigkeiten einsetzen.

Yoga Taschen von kaala – Mit Yogalehrer*innen entwickelt

In den Produkten steckt über ein Jahr Entwicklungsarbeit und tolle Unterstützung: Viele Yogalehrer*innen haben den Rucksack geschultert, die Cloud Bag gefüllt und beides durch den Tag getragen. So konnten wir sicherstellen, dass unsere Produkte im Alltag wirklich funktionieren. Das Feedback kannst Du dir auf Instagram anschauen im Highlight Testimonials. Nun sind sie bereit für ihren Einsatzort: den Alltag von yogainteressierten Menschen, die sich mit Achtsamkeit und einem gesunden sowie nachhaltigen Lebensstil beschäftigen.

Yoga Taschen von kaala – Unterstützen über Crowdfunding

In die Entwicklung der Taschen und Rucksäcke ist in den letzten Monaten viel Energie und Herzblut geflossen. Die erste Produktion kann allerdings nur mit Unterstützung finanziert und umgesetzt werden. Deshalb gibt es auf startnext nun eine Crowdfunding Kampagne. Pünktlich zu einer Zeit, in der wir uns langsam trauen, von geöffneten Yogastudios zu träumen. Unterstützer*innen haben hier die Gelegenheit, sich ein Model vorzubestellen und können bis zu 40% gegenüber dem regulären Preis sparen. Und helfen gleichzeitig dabei – dass das Projekt Realität wird. Und jetzt einmal tief einatmen, ausatmen und an etwas Schönes denken.

Namasté

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close